Werte

iStock-1220916858_KONZERN_ST-LW.jpg(© © Getty Images/iStockphoto/VichoT)

Studie: Fünf Typen der Bewältigung: Wie Menschen mit der Corona-Krise umgehen

Das auf tiefenpsychologische Kulturforschung spezialisierte rheingold Institut hat in unserem Auftrag untersucht, wie Menschen die Corona-Krise persönlich verarbeiten. Es lassen sich fünf unterschiedliche Typen von Bewältigungsstrategien identifizieren. Diese sollten bei der gesellschaftlichen Bewältigung der Corona-Krise stärker berücksichtigt werden.

AdobeStock_284791136_KONZERN_ST-MT.jpeg(© © M.Dörr & M.Frommherz - stock.adobe.com)

Studie: Nutzenermittlung von innovativen Technologien in der Langzeitpflege

AdobeStock_61701181_KONZERN_ST-MT.jpeg(© © M.Dörr & M.Frommherz - stock.adobe.com)

Studie: Potenziale sozialer Innovationen in der ambulanten Langzeitpflege

AdobeStock_65697900_KONZERN_ST-MT.jpeg(© © Rawpixel.com - stock.adobe.com)

Studie: Einfluss von Bildung und Gesundheit auf Erwerbsbeteiligung und gesamtwirtschaftliche Effekte von Alterung

AdobeStock_294882262_KONZERN_ST-DA.jpeg(© © Lewis Tse Pui Lung - stock.adobe.com)

Asia Policy Brief: Der Kampf um die Demokratie in Asien - Regression, Resilienz, Revival

Aurel Croissant

Weltweit steht die Demokratie unter Druck. Die langsame, aber stetige Erosion der Demokratie an vielen Orten in den letzten zehn Jahren scheint sich seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie zu beschleunigen. In dem Maße, in dem politische Führer Macht zur Bekämpfung des Virus an sich reißen, wächst die Besorgnis, ob sie die gewachsenen Befugnisse ohne weiteres wieder aufgeben werden, sobald die Krise abklingt. Darüber hinaus wirft die ungleiche Leistung vieler Demokratien bei der Bekämpfung der Pandemie erneut die Frage nach der Überlegenheit politischer Systeme auf, insbesondere die Frage, ob autoritäre Regierungen bei der Bewältigung dieser oder anderer gewaltiger Herausforderungen bessere Arbeit leisten als demokratische. Der asiatisch-pazifische Raum ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Demokratie und ihrer globalen Auseinandersetzung mit der Autokratie im einundzwanzigsten Jahrhundert. Die Region ist nicht immun gegen die Zumutungen eines autoritären Populismus und andere illiberale Bedrohungen der Demokratie. Dennoch liefert sie sowohl wichtige Beispiele für den Rückschritt und das Scheitern der Demokratie als auch inspirierende Geschichten von demokratischer Widerstandsfähigkeit und Wiederbelebung, wie Aurel Croissant in seinem Asia Policy Brief "The Struggle for Democracy in Asia – Regression, Resilience, Revival" darlegt (nur auf Englisch verfügbar).

Pexels_man-holding-smartphone-capturing-roadway-171933.jpg(© Kaique Rocha / pexels, Foto bearbeitet – Pexels License, https://www.pexels.com/license/)

SDG-Portal für Kommunen: Neue Daten für die nachhaltige Entwicklung vor Ort

Die aktualisierten Daten im SDG-Portal sind nun verfügbar. Sie zeigen die nachhaltige Entwicklung in deutschen Kommunen ab 5.000 Einwohnern bis zum Jahr 2018.

AdobeStock_242328053_KONZERN_ST-LK.jpeg(© © rcfotostock - stock.adobe.com)

Was lernen wir aus der Corona- und Klimakrise?: Corona als Chance für die Nachhaltigkeitsdebatte

Es ist ruhiger geworden um die Nachhaltigkeitsdebatte und die lange Zeit allgegenwärtige Frage, ob es uns gelingt, die ambitionierten Ziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen zu erreichen. Aber sind Nachhaltigkeitsthemen derzeit wirklich nicht mehr en vogue oder ist es nicht vielmehr so, dass wir gerade jetzt die historische Chance nutzen müssen, uns Gedanken über eine nachhaltige Post-Corona-Zeit zu machen?

iStock-898951380_MPL_ST-MT.jpg(© © Getty Images/iStockphoto/Mehmet Şeşen)

Expertise: Wie eine bessere Governance der Digitalisierung aussehen kann

Was haben Dieselgate und die Selbstorganisationsgremien des Internets gemeinsam? Und was lässt sich daraus für die Gestaltung der Digitalisierung zum Wohle der Gesellschaft lernen? In einer heute veröffentlichten Expertise für die Bertelsmann Stiftung haben Dr. Carolina Ferro und Dr. Ben Wagner vier Fallstudien aufbereitet und auf dieser einen Vorschlag für eine bessere Governance-Struktur der Digitalisierung auf europäischer Ebene entwickelt.

Online_Banner_DNP_Kommunen_2020_ST-LK.jpg(© © Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V.)

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2020: Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden: Bewerbungsfrist verlängert bis 10. Mai 2020

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden ist angesichts der Corona-Krise bis Sonntag, den 10. Mai 2020, verlängert worden.