Weitere Meldungen

Fotolia_124078730_X.jpg_ST-K(© Focus Pocus LTD / Fotolia.com)

Soziale Frage: Warum fühlen sich viele Europäer als soziale Verlierer?

Immer mehr EU-Bürger haben den Eindruck, dass die soziale Spaltung und Armut in ihrem Land zunimmt. Doch bestätigen die Statistiken diese Wahrnehmung? Wir haben Europas Arbeitsmärkte und Sozialsysteme unter die Lupe genommen.

DSCF2626_OPS.jpg(© Veit Mette)

Soziale Ungleichheit: Es geht ein Riss durch die Gesellschaft

Die Wirtschaft in Deutschland ist stark, schafft aber auch viel Ungleichheit. Wie können Wachstum und gerechte Verteilung verbunden werden? Wir haben fünf Experten gefragt – und keine einfachen Antworten erhalten.

Change1/2015 Megatrends  _MG_4053.jpg(© Sebastian Pfütze)

Soziale Ungleichheit: Wege aus der Armutsspirale

Ein Netzwerk von Helfern kämpft in Mülheim an der Ruhr um Familien, um Kinder. Denn Armut trifft gerade die Jüngsten besonders hart. Finanzielle Armut und Beziehungsarmut liegen dabei oft ebenso nah beieinander wie die reichen und armen Viertel der selbsternannten „Stadt am Fluss“.

201404-change-1240x600.jpg(© Enno Kapitza)

change-Magazin : Gute Ideen in Zeiten knapper Kassen

Kommunen stehen heute vor großen Herausforderungen. Diese gehen sie mit innovativen Ideen, pragmatischen Lösungen und mutigen Entscheidungen an. So wie es unsere Geschichten in dieser "change"-Ausgabe erzählen. Wir waren in ganz Deutschland unterwegs und haben Menschen getroffen, die anpacken und überraschen.

(© Coloures-Pic / Fotolia.com)

07.04.2014: Vom kranken Mann zum Musterknaben – und zurück?

Deutschland legt bei Zukunftsfähigkeit enorm zu, droht aber in zentralen Politikfeldern Fortschritte wieder zu verspielen / Mangelnde Zielstrebigkeit bei Energie und Bildung / Rentenpläne nicht generationengerecht / Schwächen bei Ressortabstimmung

Foto für Rentenstudie, Programm Wirksame Bildungsinvestitionen; Foto für Pressemeldung vom 17.01.2014: Fehler im System: Familien in Rentenversicherung benachteiligt. Studie der Bertelsmann Stiftung: Jedes Kind bringt der Rentenkasse einen Überschuss v(© auremar / Shutterstock Images)

17.01.2014: Fehler im System: Familien in Rentenversicherung benachteiligt

Studie der Bertelsmann Stiftung: Jedes Kind bringt der Rentenkasse einen Überschuss von 77.000 Euro / Erziehungsleistungen von Eltern werden nicht angemessen anerkannt / Druck auf Rentensystem steigt ab 2030 sprunghaft