Bildung

Freepick_MIKA_MockupHeader_73044_ST_MF.jpg(© © Rawpixel.com - Freepik.com)

MIKA digital: Neue Website gibt Tipps für einen musikalischen Kita-Alltag

Auf mika-erleben.de finden Erzieherinnen und Eltern vielfältige Anregungen für die frühkindliche musikalische Bildung. Dabei erfahren sie, wie viele Berührungspunkte mit Musik ein Alltag mit Kindern bieten kann und wie sich daraus gemeinsame musikalische Erlebnisse schaffen lassen.

A01B3943_Familie_2014.jpg(© © Jan Voth)

Online-Konferenz: Kinder und Familien in schwierigen Lebenslagen stärker in den Blick nehmen

Am 18. Juni 2020 lud das KeKiz-Team rund 50 Vertreter*innen aus verschiedenen Kommunen zu einem digitalen Austausch ein, um gemeinsam zu diskutieren, wie Kinder und Familien in schwierigen Lebenslagen auch in der Corona-Zeit gut unterstützt werden können.

AdobeStock_167771611_KONZERN_ST-IB.jpeg(© © Gorodenkoff - stock.adobe.com)

Themenwoche zu 21st Century Skills : Die Corona-Krise rückt auch neue Kompetenzen in den Fokus von Schule

Vom 15. bis 19. Juni veranstaltete das Projekt "In Vielfalt besser lernen" eine digitale Themenwoche zu den 21st Century Skills. Die rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Schule, Verwaltung, Politik und Wissenschaft bestätigten, dass dieses Thema derzeit großes Interesse erzeugt. Die Kombination aus Workshop-Angeboten, Live-Webinaren sowie der Austausch über Slack und Padlet stießen auf sehr positive Resonanz.

SH_Bälle_IMG_8503.jpg(© © Ulfert Engelkes)

Studie: Zögerlicher Ausbau des gemeinsamen Lernens trotz hoher gesellschaftlicher Akzeptanz

Der Ausbau der Inklusion an deutschen Schulen kommt vielerorts nicht voran. Dabei bringt inklusiver Unterricht Lernvorteile und trifft auch auf grundsätzliche Zustimmung der Eltern, wie unsere aktuelle Studie darlegt. Dennoch lassen die aktuellen Länderprognosen zur Entwicklung von Schüler- und Lehrerzahlen bis 2030 weiteren Stillstand erwarten. 

Sommerakademie von 2020.png(© Bertelsmann Stiftung)

Sommerakademie, 18./19. Juni 2020: „Demokratie fällt ja schließlich nicht vom Himmel“

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen – so hat auch das Projekt „jungbewegt – Für Engagement und Demokratie.“ ihre diesjährige Sommerakademie in den virtuellen Raum verlegt. Für viele der knapp 50 Teilnehmenden aus verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen, Trägern und Fachverbänden war die Teilnahme an einer Online-Konferenz eine gänzlich neue Erfahrung.

02_BAJ_Bielefeld_2005.jpg(© © Thomas Kunsch)

Studie: Ausbildung ökonomisch betrachtet

Sieben Lektionen zu Kosten und Nutzen beruflicher Bildung aus Sicht von Unternehmen

Chammon_Jacob_PHD_0906_c_Phil-Dera_ST-IB.jpg(© © Phil Dera / Forum Bildung Digitalisierung)

Pressemitteilung: Das Forum Bildung Digitalisierung ab 1. April 2020 unter neuer Leitung: Jacob Chammon von der Mitgliederversammlung zum Vorstand berufen

Jacob Chammon übernimmt das Amt als geschäftsführender Vorstand des Forum Bildung Digitalisierung von Dr. Nils Weichert. Er vertritt damit den Verein und ist verantwortlich für die Leitung der Geschäftsstelle sowie die Umsetzung der Projekte.

IMG_9826.jpg(© werkzwei Detmold / CC BY-ND 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/legalcode.de)

Studie: An deutschen Grundschulen fehlen 23.000 ausgebildete Musiklehrer – Tendenz steigend

Viele Schulkinder haben keine hinreichende Chance auf musikalische Bildung in der Grundschule, weil Musik zu selten unterrichtet wird und zu oft von nicht dafür ausgebildeten Lehrkräften. Das zeigt die erste bundesweite Auswertung von Daten zum Musikunterricht in Deutschland. Der in den nächsten Jahren weiter zunehmende Musiklehrermangel erfordert Gegenmaßnahmen.

4Q9A4918_Lehrkraefte_Plus_ST-IB.jpg(© © Veit Mette)

Transfer und Ausweitung: Das Projekt „Lehrkräfte Plus“ zur Integration geflüchteter Lehrkräfte geht weiter

Das Projekt „Lehrkräfte Plus“ zur Integration von geflüchteten Lehrkräften an den Universitäten Bochum und Bielefeld wird fortgesetzt und ausgeweitet. Im Rahmen der Förderlinie „NRWege Leuchttürme“ fördert das Land Nordrhein-Westfalen seit dem 1. Februar 2020 gemeinsam mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) erfolgreiche Leuchtturmprojekte für geflüchtete Lehrkräfte. Eine Auswahlkommission des DAAD hat dazu zwölf Projekte mit Vorbildcharakter an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen zur Förderung ausgewählt. Darunter ist auch das von der Bertelsmann Stiftung  und der Stiftung Mercator initiierte und geförderte Projekt „Lehrkräfte Plus“ an den Universitäten Bochum und Bielefeld.

2020_01_18_MG_4564_FachkraefteZOOM_ST_WB.jpg(© © Jan Voth)

Fachkräfte-Forum: Corona und KiTas:
Fachkräfte mischen sich ein!

Das Fachkräfte-Forum ruft zu mehr Besonnenheit und ausgewogenem Handeln auf. In einer gemeinsamen Stellungnahme positionieren sich KiTa-Expert*innen zur aktuellen Corona-Situation. Eine Stimme aus der KiTa-Praxis ist aktuell dringender denn je.