Philipp Rösler posiert mit unserem Vorstandsvorsitzenden Aart De Geus und unserer stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Liz Mohn auf einer Verleihung des Reinhard Mohn Preises für ein Foto.
Jan Voth

, Personalie: Philipp Rösler neues Mitglied des Kuratoriums

Philipp Rösler, 44, ehemaliger Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland und neuer Vorsitzender der Hainan Cihang Charity Foundation, ist mit Wirkung zum 1. Januar 2018 in das Kuratorium unserer Stiftung berufen worden.

Der promovierte Arzt gehörte 2009 bis 2013 der Bundesregierung an, zunächst als Bundesminister für Gesundheit und seit 2011 als Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Zudem war er 2011 bis 2013 deutscher Vizekanzler sowie Bundesvorsitzender der FDP. Danach war er Mitglied des Vorstands und der Geschäftsführung der Stiftung World Economic Forum (WEF), Cologny/Schweiz. Im Dezember 2017 wurde Rösler zum ersten Vorstandsvorsitzenden der Hainan Cihang Charity Foundation, New York/USA, berufen.

Unser Kuratoriumsvorsitzender Professor Dr. Werner J. Bauer und Liz Mohn, stellvertretende Vorstandsvorsitzende, sagen: "Als ehemaliger Bundesminister und erfahrener Stiftungsmanager verfügt Philipp Rösler über große Expertise besonders in den Themenfeldern Gesundheitssysteme, Wirtschaft und Demokratie, mit denen sich auch die Bertelsmann Stiftung zentral befasst. Er wird uns daher in unserem gesellschaftlichen Ansatz und in der strategischen Ausgestaltung unserer Arbeit – besonders auch international – wichtige Impulse geben. Wir freuen uns, dass wir mit ihm eine Persönlichkeit mit großer politischer Erfahrung und weitreichenden Kenntnissen gewinnen konnten."

Mehr über unser Kuratorium lesen Sie hier.