Küchentisch mit diversen Utensilien. Dahinter sind die Ausschnitte von vier Menschen, teils mit Kochschürze bekleidet, zu sehen.
BMEL/Trutschel

, Wettbewerb: "KLASSE, KOCHEN!": Jetzt noch schnell bewerben und Schulküche gewinnen!

Lebensmittel kennen, verstehen und zubereiten – das möchte der Schülerwettbewerb "KLASSE, KOCHEN!" vermitteln. Wer bis zum 17. Juni mitmacht, kann eine von zehn Lernküchen für seine Schule gewinnen. Teilnehmen können alle Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet mit einem kreativen Beitrag zum Motto "Küche querbeet – Leckeres aus Garten, Feld und Wald!".  

Beim Wettbewerb "KLASSE, KOCHEN!", der Mitte März in eine neue Runde ging, sollen sich Kinder und Jugendliche spielerisch mit Ernährungsfragen auseinandersetzen und den Spaß am Kochen entdecken. Noch bis zum 17. Juni können sich bundesweit Schulen mit einem Kreativbeitrag zum diesjährigen Motto bewerben und eine von zehn hochwertigen Lernküchen gewinnen. Voraussetzung ist ein mindestens 30 Quadratmeter großer Schulraum, der für den Einbau einer Küche geeignet ist. Auch Schulen, die eine nachweislich über zehn Jahre alte Übungsküche besitzen, können mitmachen.

Das Motto lautet 2016: "Küche querbeet – Leckeres aus Garten, Feld und Wald!". Das Format der Bewerbung kann frei gewählt werden. Aus den Einsendungen werden 25 Finalisten ausgewählt, die anschließend ein Küchen-Nutzungskonzept erarbeiten. Eine Jury wählt daraus die zehn Gewinnerschulen aus, die eine Lernküche erhalten. Die Küchen werden für die Schulen kostenlos geplant und eingebaut.

"Für diese Wettbewerbsrunde geht es raus in die Natur. Gefragt sind kreative Beiträge rund um das Motto 'Küche querbeet – Leckeres aus Garten, Feld und Wald!'".
Brigitte Mohn, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung

Vor sechs Jahren riefen das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, die Bertelsmann Stiftung, Nolte Küchen und TV-Koch Tim Mälzer den Schulwettbewerb "Küchen für Deutschlands Schulen" ins Leben. Um ihn besser als Schülerwettbewerb zu positionieren und die Projektarbeit der Kinder und Jugendlichen noch stärker ins Zentrum zu rücken, erfolgte 2012 die Umbenennung in "KLASSE, KOCHEN!". Das Projekt ist Teil von "IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung". Mittlerweile haben schon 775 Schulen teilgenommen – allein 225 im Jahr 2015.

Ähnliche Artikel

Wettbewerb KLASSE, KOCHEN!(© BMEL/photothek/Thomas Trutschel)

Wettbewerb: "KLASSE, KOCHEN!" geht in die nächste Runde

Jugendengagementwettbewerb_One_Dream_-_One_Goal__Wirges.jpg(© Schäfer / © Staatskanzlei Rheinland-Pfalz)

Veranstaltung: Malu Dreyer und Brigitte Mohn überreichen Jugend-Engagement-Preis 2015