3. Auflage 2015, 28 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Lehrkräfte stehen täglich vor der Aufgabe, Kindern und Jugendlichen in ihrer Individualität gerecht zu werden und sie so zu fördern, dass sie ihre Potenziale entfalten können. Führt man sich die Vielfalt der Persönlichkeiten, Interessen und Leistungen schon in einer einzigen Schulklasse vor Augen, wird schnell deutlich, wie komplex diese Aufgabe ist und welche Herausforderungen damit verbunden sind. Einzelkämpfer geraten hier an Grenzen, Teams sind gefragt. Hier setzt das Fortbildungsprogramm Vielfalt fördern an, das vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Bertelsmann Stiftung entwickelt wurde.