Kathrin Bock-Famulla, Anne Münchow, Jana Frings, Felicitas Kempf, Julia Schütz

Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2019

Transparenz schaffen – Governance stärken

Ausgabeart
Broschur
Erscheinungstermin
31.03.2020
ISBN
978-3-86793-887-7
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
404 Seiten, Broschur
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

28,00 €

zzgl. Versandkosten
In 3-5 Tagen lieferbar

Beschreibung

Alle zwei Jahre berichtet der „Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme“ – 2019 zum siebten Mal – über den Stand der frühkindlichen Bildung in den 16 deutschen Bundesländern. Die einzelnen Bundesländerprofile mit den jeweiligen Stärken und Entwicklungsbedarfen der Kindertagesbetreuung basieren auf dem Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme, das seit 2008 kontinuierlich den Status quo und die Entwicklung der Frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) beobachtet.

Der Länderreport hat sich in der Politik, bei Ministerien, Verbänden und der Wissenschaft als Standardwerk etabliert und bietet auch wichtige Informationen für die bildungsinteressierte Öffentlichkeit. Neben umfassenden Länderprofilen enthält der Report Analysen neuer Herausforderungen und Trends sowie einen ausführlichen Tabellenanhang, der auch Bundesländervergleiche ermöglicht.

Erstmals werden auch einzelne regionale Auswertungen grafisch dargestellt. Ein Schwerpunkt der 2019-Ausgabe liegt auf der Einordnung und Diskussion zu den Reformvorhaben in den Bundesländern im Rahmen des „Gute-KiTa-Gesetzes“.

Zugehörige Projekte

Cover Frühkindliche Bildung

Der frühe Zugang zu guter Bildung kann allen Kindern bestmögliche Entwicklungs- und Teilhabechancen eröffnen. Doch was trägt das System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) in Deutschland dazu bei? Wichtige Daten und Fakten zu Trends rund um FBBE in allen Bundesländern liefert der Länderreport und Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme.