Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Jakob Muth - Ein Portrait

  • 2012 (PDF)
  • kostenlos
  • PDF

In Gimbsheim in Rheinhessen, dem Land zwischen Mainz, Worms, Bingen und Alzey, bin ich am 30. Juni 1927 geboren worden. Dort wurde ich 1933, im Jahre der nationalsozialistischen Machtübernahme, in die Schule aufgenommen. Mein Schulweg führte über die dörfliche Volksschule in ein Internat des Nationalsozialismus, das ich bis zum Jahre 1944

besuchte. Im letzten Kriegsjahr war ich Soldat, geriet in amerikanische Gefangenschaft und war nach der Flucht schon bei Kriegsende wieder zu Hause.