Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Faktencheck Antibiotika

Antibiotika-Verordnungen bei Kindern

  • 1. Auflage 2012, 82 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Im Kreis mit der geringsten Verordnungsrate erhalten 19,3 % der Kinder und Jugendlichen ein Antibiotikum, im verordnungsstärksten Kreis sind es hingegen 52,5 %. Die Studie "Antibiotika-Verordnungen bei Kindern" zeigt auf, welche Unterschiede es bei der Verschreibung von Antibiotika an Kinder und Jugendliche in Deutschland gibt. Sie untersucht die Ursachen und gibt Hinweise für eine gute Versorgung.