1. Auflage 2018, 6 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Die Stadt Mannheim führt gemeinsam mit weiteren Partnern seit dem Schuljahr 2017/18 ein Pilotprojekt zur Verbesserung der Bildungschancen von Kindern in der Grundschule Pestalozzischule Mannheim durch.

Aktuell sind Kinder mit ausländischen Wurzeln in Deutschland besonders benachteiligt. Dies zeigt sich an ihrem Leistungsstand in den Kernfächern Deutsch und Mathematik und den damit verbundenen Gymnasialempfehlungsquoten. Im Vergleich zu Kindern mit deutschsprachigem Elternhaus sind diese am Ende der vierten Klasse beim Übergang in die weiterführenden Schulen deutlich geringer.

Mit dem Pilotprojekt soll daher erprobt werden, ob die Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund durch den „Integrativen Campus Pestalozzischule“ verbessert werden können.