E-Books

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (E-Book / PDF)2018

Vielfalt leben – Gesellschaft gestalten

Unterschiedliche Religionen, Traditionen und Sprachen sind seit jeher Realität in Deutschland. Wie ein gelingender Umgang mit kultureller Vielfalt aussieht, ist eine viel diskutierte Frage. Das respektvolle Zusammenleben in Vielfalt muss eingeübt und aktiv gestaltet werden. Dies geschieht im Alltag vor Ort: in den Nachbarschaften und Schulen, am Arbeitsplatz und in der Freizeit. Die Publikation zum Reinhard Mohn Preis 2018 "Vielfalt leben - Gesellschaft gestalten" gibt Impulse für diese gesellschaftliche Zukunfts­aufgabe. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (E-Book / ePub)2018

Vielfalt leben – Gesellschaft gestalten

Unterschiedliche Religionen, Traditionen und Sprachen sind seit jeher Realität in Deutschland. Wie ein gelingender Umgang mit kultureller Vielfalt aussieht, ist eine viel diskutierte Frage. Das respektvolle Zusammenleben in Vielfalt muss eingeübt und aktiv gestaltet werden. Dies geschieht im Alltag vor Ort: in den Nachbarschaften und Schulen, am Arbeitsplatz und in der Freizeit. Die Publikation zum Reinhard Mohn Preis 2018 "Vielfalt leben - Gesellschaft gestalten" gibt Impulse für diese gesellschaftliche Zukunfts­aufgabe. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (E-Book / PDF)2018

Living Diversity – Shaping Society

Religious, cultural and linguistic diversity has always been a reality in Germany. Yet determining what constitutes success in terms of dealing with diversity on a day-to-day basis is a matter often subject to debate. Demonstrating respect for each other while living together in diversity must be cultivated but also involve the active participation of everyone affected. We experience diversity every day in our communities: in our neighborhoods, schools, at work and in our free time. The "Living Diversity - Shaping Society" publication accompanying the Reinhard Mohn Prize 2018 offers insight into how Germany can effectively target living well together in a multicultural society marked by social inclusion and respect for diversity. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (E-Book / ePub)2018

Living Diversity – Shaping Society

Religious, cultural and linguistic diversity has always been a reality in Germany. Yet determining what constitutes success in terms of dealing with diversity on a day-to-day basis is a matter often subject to debate. Demonstrating respect for each other while living together in diversity must be cultivated but also involve the active participation of everyone affected. We experience diversity every day in our communities: in our neighborhoods, schools, at work and in our free time. The "Living Diversity - Shaping Society" publication accompanying the Reinhard Mohn Prize 2018 offers insight into how Germany can effectively target living well together in a multicultural society marked by social inclusion and respect for diversity. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (E-Book / PDF)2018

Transformation Index BTI 2018

Managing the peaceful transition of authoritarian states to democracy and a market-economic system represents a tremendous challenge. Whether it comes to reconstituting the coherency of the state following armed conflict, expanding participation rights and the rule of law in emerging democracies, overcoming corrupt structures, fighting poverty and inequality, or establishing clear rules for stable market-economic competition, the requirements are enormous, and the pressure on responsible leaders is intense. After all, the quality of governance makes an essential contribution to the success or failure of transformation processes. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (E-Book / PDF)2018

Soziale Marktwirtschaft weiter denken

Die Grundprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft gewährleisten, dass wirtschaftliches Wachstum und sozialer Ausgleich Hand in Hand gehen. Bis heute sind sie unangefochten. Aktuell steht dieses wirtschaftspolitische Erfolgsmodell jedoch vor größeren Herausforderungen als je zuvor: Globalisierung, Digitalisierung, demographische und soziale Ungleichgewichte, Kriege und populistisch-autoritäre Regime verändern die Welt rasant. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (E-Book / ePub)2018

Soziale Marktwirtschaft weiter denken

Die Grundprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft gewährleisten, dass wirtschaftliches Wachstum und sozialer Ausgleich Hand in Hand gehen. Bis heute sind sie unangefochten. Aktuell steht dieses wirtschaftspolitische Erfolgsmodell jedoch vor größeren Herausforderungen als je zuvor: Globalisierung, Digitalisierung, demographische und soziale Ungleichgewichte, Kriege und populistisch-autoritäre Regime verändern die Welt rasant. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung, Das Progressive Zentrum (Hrsg.) (E-Book / ePub)2017

Soziale Marktwirtschaft: All inclusive? Band 4: Unternehmen

Deutschland ist das Land der Dichter und Denker, nicht aber das Land der Gründerinnen und Gründer. Dabei lebt eine dynamische Gesellschaft von unternehmerischen Innovationen und von Wettbewerb. Für viele Unternehmen ist soziale Verantwortung nicht lästige Pflicht, sondern treibende Kraft. Welche Rahmenbedingungen brauchen sie dafür? Welchen Beitrag können Unternehmer und Unternehmen für eine inklusive Gesellschaft leisten? weiterlesen

Bertelsmann Stiftung, Das Progressive Zentrum (Hrsg.) (E-Book / PDF)2017

Soziale Marktwirtschaft: All inclusive? Band 5: Industrie

Industrie und Dienstleistungen sind keine Gegensätze. In Deutschland bilden auf industrielle Anker ausgerichtete Dienstleistungen das wirtschaftliche und gesellschaftliche Rückgrat. Die Teilhabe am Wertschöpfungsprozess ist zudem für viele Menschen identitätsstiftend. Was ist aber das Besondere am deutschen Produktionsmodell? Vor welchen Herausforderungen steht es und wie können wir Industrie in Deutschland zukunftsfähig machen? weiterlesen

Bertelsmann Stiftung, Das Progressive Zentrum (Hrsg.) (E-Book / ePub)2017

Soziale Marktwirtschaft: All inclusive? Band 5: Industrie

Industrie und Dienstleistungen sind keine Gegensätze. In Deutschland bilden auf industrielle Anker ausgerichtete Dienstleistungen das wirtschaftliche und gesellschaftliche Rückgrat. Die Teilhabe am Wertschöpfungsprozess ist zudem für viele Menschen identitätsstiftend. Was ist aber das Besondere am deutschen Produktionsmodell? Vor welchen Herausforderungen steht es und wie können wir Industrie in Deutschland zukunftsfähig machen? weiterlesen


Zwischensumme
(0 Artikel)
0,00 €