Alle Publikationen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Sonstige Printprodukte)2018

Berufekarten für die Berufs- und Migrationsberatung

Um die berufliche Qualifikation zu ermitteln, helfen die zusätzlich entwickelten »Berufekarten«. Sie schließen in Kombination mit den Kompetenzkarten eine wichtige Lücke im Beratungsprozess, dienen als idealer Gesprächsöffner und erleichtern die Vermittlung in Praktikum, Arbeit und Qualifizierung. Die in acht Sprachen (Englisch, Französisch, Russisch, Arabisch, Farsi, Türkisch, Tigrinisch und Spanisch) übersetzten Berufsbegriffe sind verständlich und praxisnah visualisiert. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Sonstige Printprodukte)2018

Box für Kompetenz- und Berufekarten

Perfekt aufbewahrt, sofort einsetzbar und leicht zu transportieren: Die Box aus stabilem Karton bietet Platz sowohl für die Kompetenzkarten als auch für die Berufekarten oder ist auch einzeln nutzbar. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Sonstige Printprodukte)2018

Kompetenzkarten für die Berufs- und Migrationsberatung

Geringqualifizierte und Menschen mit Migrationshintergrund haben in Deutschland deutlich schlechtere Bildungs­- und Berufschancen, und das, obwohl sie häufig wertvolle Vorerfahrungen und Qualifikationen mitbringen. Um diese schneller erkennen und nutzen zu können, entwickelte die Bertelsmann Stiftung mit den Trägern der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer ein einheitliches Instrument: die »Kompetenzkarten«. Die in acht Sprachen (Englisch, Französisch, Russisch, Arabisch, Farsi, Türkisch, Tigrinisch und Spanisch) übersetzten Kompetenzbegriffe sind verständlich und praxisnah visualisiert. weiterlesen

(PDF)2018

A needed evidence revolution

Many Western European countries have dramatically ramped up spending on integration in the hope it will help the large numbers of recently arrived refugees find work and settle into their new societies. But very little is known about how best to target these investments. This report outlines ways policymakers can use cost-benefit analysis to calculate the broader social value of their labour-market integration investments. weiterlesen

Publikation (Hrsg.) (PDF)2018

SDG-Indikatoren für Kommunen

Nachhaltigkeit beginnt in den Kommunen – sie sind die Basis für die Umsetzung der 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Kaum eine Kommune, die sich derzeit mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt, tut dies, ohne verstärkt die SDGs in den Blick zu nehmen. weiterlesen

(PDF)2018

National Strategies for Implementing Shared Decision Making (engl.)

Shared decision making (SDM) involves clinicians and patients working together to select appropriate care, based on clinical evidence and the patient’s informed preferences. This study, conducted by the British care-researcher Dr. Angela Coulter, examined the state of SDM implementation in nine leading countries. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2018

Strengthening the World Trade Organization – Critical Demands for Imperative Success

The multilateral trading system, as embodied by the World Trade Organization is under threat. Even before Trump and trade wars, the WTO lost the central role it had as a place discussion, rule-making and conflict resolution. A new paper that the Bertelsmann Stiftung commissioned from Dr. Johann Basedow discusses the options that have been forwarded to strengthen the WTO and the multilateral trading system. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2018

EINWURF 3/2018 - Preisgabe der Mitte?

Die etablierten Parteien suchen nach Strategien gegen den Rechtspopulismus. Das gilt auch für die CSU. Sie sollte dabei nicht übersehen: Die AfD ist eine Partei im rechtspopulistischen Abseits. Wer sie nachahmt, könnte selbst dort landen. weiterlesen


Zwischensumme
(0 Artikel)
0,00 €