Pressemitteilung, , Gütersloh: NEUE STIMMEN 2005 auf CD/DVD erschienen

Live-Arien aus dem Finale, Hintergrundberichte und Interviews

  • PDF

Die 14 Arien des Finalkonzertes ihres Internationalen Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN 2005 hat die Bertelsmann Stiftung jetzt in einem Medienpaket mit CD und DVD veröffentlicht. Zudem enthält das Paket mit einer Gesamtspielzeit von über dreieinhalb Stunden den Film "Sing um Dein Leben!" des "Rhythm is it!"-Regisseurs Enrique Sánchez Lansch. Für den Westdeutschen Rundfunk (WDR) haben er und Michael Ciniselli die Sänger bei der einwöchigen Endrunde der NEUEN STIMMEN 2005 begleitet. Außerdem sind auf der DVD Live-Aufnahmen von den 14 Arien aus dem Semifinale sowie Interviews mit den Juroren Gérard Mortier, Francisco Araiza und Edith Wiens. Als Bonus stellt ein Kurzfilm über den Meisterkurs NEUE STIMMEN 2004 mit Dozenten wie Francisco Araiza und Katia Ricciarelli die weitere Arbeit der Bertelsmann Stiftung zur Förderung junger Operntalente vor.

Der seit 1987 veranstaltete Gesangswettbewerb der Bertelsmann Stiftung gilt als eine der international wichtigsten Nachwuchsbörsen für das Opernfach. Die NEUEN STIMMEN haben zahlreichen jungen Künstlern den Weg in eine nationale und internationale Karriere ermöglicht, so unter anderem Vesselina Kasarova, René Pape, Violetta Urmana, Noemi Nadelmann, Roman Trekel, Hanno Müller-Brachmann, Melanie Diener, Dietrich Henschel und Angelika Kirchschlager.

43 Operntalente aus 19 Nationen hatten den Sprung in die Endrunde des Internationalen Gesangswettbewerbs NEUEN STIMMEN 2005 geschafft. Insgesamt bewarben sich rund 1.200 Sänger aus 60 Nationen. Der zehnköpfigen Jury steht Gérard Mortier, Direktor der Opéra National de Paris, vor. Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb 2007 startet am 1. Januar 2007.

Die CD/DVD NEUE STIMMEN 2005 kann beim Verlag Bertelsmann Stiftung für 20,- Euro bestellt werden.