Pressemitteilung, , Gütersloh: Kartenvorverkauf für Semifinale der "Neuen Stimmen" hat begonnen

Internationaler Gesangswettbewerb der Bertelsmann Stiftung vom 18. bis 22. Oktober

  • PDF

Der Kartenvorverkauf für das öffentliche Semifinale des Internatio­nalen Gesangswettbewerbs "Neue Stimmen" der Bertelsmann Stiftung hat begonnen. Das Semifi­nale, bei dem die Zuschauer entscheiden, welcher Nachwuchssänger den "Publikumspreis" erhält, beginnt am Freitag, 21. Oktober, um 19.00 Uhr in der Gütersloher Stadthalle. Die Karten sind zum Preis von 20,70 Euro bei der Stadthalle erhältlich, Telefon: 0 52 41 / 864-244 .

45 Operntalente aus 19 Nationen haben sich bei weltweiten Vorauswahlen für die Endrunde der "Neuen Stimmen" in Gütersloh qualifiziert. Ab dem 17. Oktober stellen sie sich beim Vorsingen der zehnköpfigen Jury unter dem Vorsitz von Gérard Mortier, Direktor der Opéra National de Paris. Zwölf Sänger werden den Sprung ins Semifinale schaffen; aus dem Kreis der sechs besten Sänger wird im Finale am 22. Oktober die "Neue Stimme 2005" gekürt. Der 1. Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Bertelsmann Stiftung veranstaltet die "Neuen Stimmen" in Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk (WDR).

Verwandte Meldungen

13.09.2005: 45 Operntalente aus 19 Nationen in der Endrunde der "Neuen Stimmen"