Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 

AUSGABE 03|2018

 
 

Newsletter Wirksame Bildungsinvestitionen

Projektinformationen zu den Themen Frühkindliche Bildung & Familie und Bildung

 

Einladung zur Hörfunksendung

Kinder haben ein Recht auf gutes Leben!

Was brauchen junge Menschen für ein gutes Aufwachsen? Wie kann Kinderarmut verhindert werden? Diese Fragen werden im Mittelpunkt der gemeinsamen Podiumsdiskussion von rbb Inforadio und Bertelsmann Stiftung am 5. Juli um 18:00 Uhr in Berlin stehen. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

zum Event und zur Anmeldung

 

Studie

Kinderarmut hängt stark von Berufstätigkeit der Mütter ab

Wenn Mütter nicht erwerbstätig sind, droht ihren Kindern Armut. Das zeigt eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Kinderarmut muss unabhängig von der familiären Situation vermieden werden, denn arme Kinder sind dem Risiko ausgesetzt, vom sozialen Leben abgekoppelt zu werden. weiterlesen

 

Umfrage

Mehr Kita-Qualität und Beitragsfreiheit kosten jährlich 15 Milliarden Euro

Die Elternbefragung ElternZOOM zeigt, dass KiTa-Beiträge armutsgefährdete Haushalte überproportional belasten. Damit finanzielle Hürden zum Kita-Besuch abgeschafft werden, müssen Familien unterhalb der Armutsrisikogrenze komplett beitragsfrei gestellt werden. Der Qualitätsausbau muss aber auch fortgesetzt werden. weiterlesen

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Anette Stein

Director Wirksame Bildungsinvestitionen

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181274

Fax: +49 5241-81681274

E-Mail: newsletter@wirksame-bildungsinvestitionen.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn