Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 

AUSGABE 02|2018

 
 

Newsletter Wirksame Bildungsinvestitionen

Projektinformationen zu den Themen Frühkindliche Bildung, Familie und Bildung, Musikalische Förderung und Lernen fürs Leben

 

Stellenangebot

Project Manager (m/w) „Frühkindliche Bildung“ gesucht

Wir suchen Verstärkung für unser Team!
Wenn Ihnen gute KiTas mit fairen Bildungschancen eine Herzensangelegenheit sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! weiterlesen

 

Studie

Viele Familien ärmer als bislang gedacht

Die Einkommenssituation von vielen Familien und insbesondere Alleinerziehenden hat sich in den letzten 25 Jahren weiter verschlechtert. Mit einer neuen Methodik haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum in unserem Auftrag festgestellt, dass vor allem arme Familien bisher reicher gerechnet wurden als sie tatsächlich sind und welche zusätzlichen Kosten durch Kinder je nach Familientyp und Einkommensniveau entstehen. weiterlesen

 

Innovation

Das neue Tool zur Praxishilfe für KiTa-Leitungskräfte

Unsere Praxishilfe zur systematischen Identifikation und Reflexion von Führungs- und Leitungstätigkeiten ist ab sofort auch als Exceltool erhältlich. Mit vielen neuen Funktionen bietet Ihnen das Tool zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten und erleichtert die Anwendung. weiterlesen

 

Forschung und Praxisentwicklung

Kinder als Akteure der Qualitätsentwicklung in KiTas

Wie kann es gelingen, die Perspektiven und Relevanzen von Kindern systematisch nachzuvollziehen, sichtbar bzw. hörbar zu machen und in Qualitätsentwicklungsprozesse einzuspeisen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unser neues Forschungs- und Praxisentwicklungsprojekt. weiterlesen

 

Webinar

Frühkindliche Bildung für Kinder mit Fluchterfahrung

Mit der Flucht ihrer Eltern nach Europa und Nordamerika benötigen viele junge Kinder gute Angebote zur Bildung und Betreuung. Informieren Sie sich live am 12. April im Rahmen eines Webinars über Herausforderungen und gute Praxisbeispiele. Der digitale Workshop basiert auf einer transatlantischen Fachkonferenz, die von der Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit anderen Stiftungen im Herbst 2017 durchgeführt wurde. Moderiert wird das Webinar in Englisch vom Migration Policy Institute.

zum Event und zur Anmeldung

 

Publikation

Wie hat sich die Einkommenssituation von Familien entwickelt?

Familien mit geringem Einkommen sind in den letzten 25 Jahren weiter abgehängt worden. Eine neue Studie zeigt, dass vor allem arme Familien ... weiterlesen

Publikation

Nachgefragt: Was denken Eltern über KiTas?

Fragen rund um gute frühe Bildung, Betreuung und Erziehung werden aktuell häufig diskutiert. Die Meinungen der Eltern werden allerdings noch ... weiterlesen

Publikation

Die KiTa-Betriebskosten­systematik

Welche Ressourcen benötigt eine KiTa? Was kosten Qualitätsmanagement und Supervision für die Weiterentwicklung einer guten pädagogischen ... weiterlesen

 

Kurzbericht „Familie und Musik“

Kulturelle Bildung gut für ein erfolgreiches Leben

Eltern sehen Kulturelle Bildung als wichtige Grundlage für den Lebenserfolg ihrer Kinder an. Doch wie stark Mütter und Väter ihren Nachwuchs kulturell fördern, hängt wesentlich vom Bildungshintergrund und den finanziellen Verhältnissen ab. weiterlesen

 

Kostenlose Publikation

MIKA: Einblick in die Praxis

 

Im Projekt „MIKA-Musik im Kita-Alltag“ gibt es eine neue Publikation. Sie gibt allen Interessierten einen Einblick, welche Erfahrungen pädagogische Fachkräfte und Dozenten der Weiterbildung im Kita-Bereich mit dem MIKA-Konzept machen. Die Beiträge der AutorInnen vermitteln ein Bild, wie MIKA in der Praxis aussehen kann und Musik erlebbar wird. weiterlesen

 

Zusammenfassung Publikation

Ländermonitor berufliche Bildung 2017

In Deutschland werden weniger Fachkräfte ausgebildet. Gleichzeitig sind die Ausbildungschancen von Jugendlichen stark abhängig vom Wohnort und vom erreichten Schulabschluss. Im Rahmen des Forschungsprojekts „Ländermonitor berufliche Bildung 2017“ werden Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der beruflichen Bildung in den Bundesländern vergleichend und im Zeitverlauf untersucht. weiterlesen

 

meine-berufserfahrung.de

Berufliche Kompetenzen in fünf Minuten selbst einschätzen!

Viele Geflüchtete und Geringqualifizierte haben bereits berufliche Erfahrungen gesammelt, jedoch ist es oft schwierig einzuschätzen, wie relevant diese für den deutschen Arbeitsmarkt sind. Diese Menschen können jetzt in acht (bald 30) Berufen zeigen, wie viel Erfahrung sie bereits haben. Eine Selbsteinschätzung dauert nur fünf Minuten. weiterlesen

 

MYSKILLS

Testverfahren macht berufliche Kompetenzen sichtbar

Ohne Abschluss auch kein Job – so ergeht es vielen Menschen in Deutschland, auch wenn sie bereits jahrelang gearbeitet haben. Doch wie kann man Geflüchtete und Arbeitslose leichter in den Arbeitsmarkt integrieren? Der computergestützte Test MYSKILLS ermöglicht Teilnehmern, ihre beruflichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. weiterlesen

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Anette Stein

Director Wirksame Bildungsinvestitionen

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181274

Fax: +49 5241-81681274

E-Mail: newsletter@wirksame-bildungsinvestitionen.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn