Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Newsletter Wirksame Bildungsinvestitionen

Projektinformationen zu den Themen Familie und Bildung, Frühkindliche Bildung und Kommunen

 

AUSGABE 01|2017

 

Stellenangebot

Project Manager „Familie und Bildung“ gesucht

Sie haben eine Expertise im Bereich Familienpolitik oder Bildungsungleichheit? Für unser Projekt „Familie und Bildung: Politik vom Kind aus denken“ suchen wir ab sofort einen Project Manager (w/m) zur Verstärkung unseres Teams. Weiterlesen ...

 

Umfrage

Eltern befürworten bundesweite Kita-Standards für Personal, Ausbildung und Essen

Trotz Kita-Ausbau ist die Wunschliste der Eltern nach wie vor lang. So wollen die meisten Mütter und Väter eine verbindliche Regelung von Personalschlüssel, Ausbildung und Verpflegung. Eine repräsentative Befragung legt offen, was Eltern von der Politik fordern und wann sie selbst bereit sind, mehr dafür zu zahlen. Weiterlesen ...

 

Kongress

„KiTa-Leitung unter Druck – Strukturen und Strategien für das professionelle Führen und Leiten von Kindertageseinrichtungen“

Am 7. März 2017 veranstaltet die Bertelsmann Stiftung in Berlin den Kongress „KiTa-Leitung unter Druck“. Auf dem Kongress werden neueste Forschungsergebnisse sowie fachpolitische Empfehlungen für die Ausgestaltung der Leitungsfunktionen in KiTas vorgestellt und diskutiert. Eine Anmeldung ist ab Mitte Januar 2017 möglich. Weiterlesen ...

 

Anhörung Landtag

Expertise zur Existenzsicherung von Kindern gefragt

Rund 192.000 Kinder sind in Niedersachsen von SGB-II-Leistungen abhängig und wachsen in Armut auf. Die weitreichenden Folgen von Kinderarmut und die unzureichende Wirksamkeit familienpolitischer Maßnahmen hat der Landtag Niedersachsen nun zum Thema einer öffentlichen Anhörung gemacht. Im „Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration“ konnte auch das Projekt „Familie und Bildung: Politik vom Kind aus denken“ Stellung beziehen. Weiterlesen ...

 

Internationales

Politische Empfehlungen für faire FBBE-Systeme

Das Transatlantic Forum on Inclusive Early Years veröffentlicht einen Abschlussbericht zu zentralen Handlungsfeldern für ein gutes und gerechtes frühkindliches Bildungssystem. In einer Konferenzserie mit internationalen Experten aus Wissenschaft, Praxis und Politik entwickelten 13 Stiftungen Reformansätze. Zu den Reformvorschlägen.

Ansprechpartnerin: Anette Stein

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Anette Stein

Director Wirksame Bildungsinvestitionen

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181274

Fax: +49 5241-81681274

E-Mail: newsletter@wirksame-bildungsinvestitionen.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn