Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Unternehmen in der Gesellschaft

Weihnachtsnewsletter 2016

 

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende

und wir möchten diesen Newsletter nutzen, um uns aus einem erfolgreichen Jahr 2016 zu verabschieden und Ihnen für die Zusammenarbeit und das Interesse an unserer Arbeit zu danken. Wir freuen uns auf das kommende Jahr und wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Birgit Riess
Director Programm "Unternehmen in der Gesellschaft"

 

Wettbewerbsphase „Mein gutes Beispiel 2017“ wurde bis zum 31. Januar verlängert!

Die Bertelsmann Stiftung sucht gemeinsam mit dem Verein „Unternehmen für die Region e.V.“ Betriebe, die sich gesellschaftlich engagieren und Verantwortung für ihre Region übernehmen.
Noch bis zum 31.01.2017 können sich Unternehmen mit ihren Projekten bewerben.

Mitmachen lohnt sich!
Alle Informationen finden sich unter www.mein-gutes-beispiel.de

 

Neue Themenseite "Zukunft der Arbeit"

Es vergeht zur Zeit kein Tag, an dem wir in den Print- und Online-Medien nicht etwas zum Megatrend Digitalisierung lesen können. Dabei beherrschen allzuoft Gefahrennarrative die Kommentarspalten und Feuilletonseiten. Statt aber eine Abwehrhaltung gegenüber diesem globalen Megatrend aufzubauen, scheint es uns zielgerichteter, sich aktiv mit dieser Herausforderung, deren Konsequenzen alle noch gar nicht abschätzen können, zu beschäftigen. Aus diesem Grund werden wir uns in der nächsten Zeit ausführlicher mit den Auswirkungen auf unsere Arbeitswelt befassen. Aktuelle Infos zu Studien, Texte aus unserem Blog und geplante Aktivitäten können Sie auf unserer neuen Themenseite erhalten.

Zukunft der Arbeit

 

Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur an neuen Träger übergeben

Die Bertelsmann Stiftung hat gemeinsam mit Great Place to Work und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein Auditierungsprogramm entwickelt und in einer 4jährigen Pilothase erprobt. Ziel ist es Betriebe und Organisationen jeder Art und Größe auf ihrem Weg hin zu einer modernen, zukunftsfähigen Unternehmenskultur zu unterstützen und so für die Herausforderungen der Arbeit der Zukunft fit zu machen. Nach Abschluss des Pilotbetriebes wird das „Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ nun an einen neuen Projektträger, die Demografieagentur in Hannover, übergeben und so als dauerhaftes Angebot im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit verankert. Beides sind sozialpartnerschaftliche Initiativen die Unternehmen bei der Bewältigung des demografischen Wandels in einem immer stärker vernetzten und digitalisierten Umfeld unterstützen und beraten.

www.inq-audit.de

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Julia Held

Program Assisant

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181275

Fax: +49 5241-81681275

E-Mail: csr@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn