Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Unternehmen in der Gesellschaft

Weihnachtsnewsletter 2015 

 

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende

und wir wollen diesen letzten Newsletter des Jahres nicht nur für die aktuellsten Themen nutzen, sondern auch DANKE sagen für tolle Zusammenarbeit und interessante Veranstaltungen. Auf diesem Weg wünschen wir Ihnen eine besinnliche und geruhsame Weihnachtszeit und freuen uns auf viele spannende Projekte im nächsten Jahr.

Haben Sie ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das Jahr 2016.

Birgit Riess
Director Programm "Unternehmen in der Gesellschaft"

 

Ihr Wissen ist gefragt!

Soziale Innovationen und Unternehmen?

Im Zuge des Reinhard Mohn Preises 2016 führen wir aktuell verschiedene Studien zum Thema verantwortungsvolles  Unternehmertum durch. Mit dieser Umfrage möchten wir herausfinden, welche Rolle Unternehmen bei sozialen Innovationen spielen. (Dauer ca. 7-12 Min.) Weitere Informationen

 

CRI-Studie 2015

CRI Corporate Responsibility Index verbessert die Qualität der Unternehmensverantwortung

Während die Qualität der Unternehmensverantwortung seit 2013 relativ konstant geblieben ist, konnten die Unternehmen, die den CRI kontinuierlich nutzen, deutliche Verbesserungen erreichen. Dies zeigt der Corporate Responsibility Index der Bertelsmann Stiftung, der nach 2013 nun zum zweiten Mal erhoben wurde. Weitere Informationen

 

Ergebnisse

Unternehmen setzen verstärkt auf gesellschaftliches Engagement

Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen kann viele Facetten haben. Wie Unternehmen ihre Rolle wahrnehmen und ihr Engagement realisieren, darüber gibt eine Befragung von Unternehmen Auskunft. Im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hat TNS Emnid im Juli 2015 eine Befragung unter 500 Führungskräften in Großunternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse zeichnen ein umfassendes Bild der gegenwärtigen Realität sozialverantwortlichen Handelns von Unternehmen in Deutschland. Weitere Informationen

 

Umfrage

Ein Leben ohne Arbeit ist keine Alternative

Unsere Arbeitswelt ist im Wandel. Trends wie Globalisierung, Digitalisierung oder der  demographische Wandel stellen sie vor vielfältige Herausforderungen. Wie sehen die deutschen Erwerbstätigen die Berufswelt und welchen Stellenwert nimmt Arbeit in ihrem Leben ein? Die Wünsche sind unterschiedlich, aber ein Leben ohne Arbeit ist für die meisten keine Alternative. Weitere Informationen

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Julia Held

Program Assisant

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181275

Fax: +49 5241-81681275

E-Mail: csr@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn