Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Lernen fürs Leben

Newsletter vom 28. August 2019

Von A wie Ausbildungsgarantie bis Z wie Zukunft der Weiterbildung. Der Newsletter informiert über die Aktivitäten der Bertelsmann Stiftung zur Verbesserung der Aus- und Weiterbildungschancen von Jugendlichen und Erwachsenen.

 


Studie

Wege zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung –
ein internationaler Vergleich

Wie können die Grenzen zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung überwunden und Übergänge gestaltet werden? Die Studie untersucht dazu internationale Beispiele: 1. Doppelqualifikationen, bei denen mit einer beruflichen Qualifikation die Zugangsberechtigung zu einem Hochschulstudium erworben wird. 2. Hybride Bildungsgänge, in denen Elemente von beruflicher und hochschulischer Bildung verknüpft werden. 3. Referenzsysteme, mit denen Transparenz hergestellt und wechselseitige Anerkennung erleichtert wird.
weiterlesen

 

Leitfaden

Überarbeitete Neuauflage: Publikation Leitfaden Berufsorientierung erscheint Ende September

Wie können wir junge Menschen bestmöglich auf den Beruf vorbereiten? Wie können Lehrkräfte ihren Schülerinnen und Schülern helfen, die für sie passende berufliche Richtung zu finden? Antwort auf diese und viele weitere Fragen gibt die 9. Auflage des Leitfadens Berufsorientierung. Sie erscheint Ende September 2019.
weiterlesen

 

Video

Schulungsvideo zum Einsatz von MYSKILLS

Mit dem Testverfahren MYSKILLS hat die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit ein Instrument entwickelt, um berufliches Handlungswissen sichtbar zu machen. In einem Video geht der Bildungsexperte Frank Frick auf die Fragen ein: warum wir informell erworbene Kompetenzen erkennen und messen sollten, wie das Testverfahren MYSKILLS aussieht und funktioniert und wie es im Kontext von Vermittlung in Arbeit und Qualifizierung unterstützen kann. zum Video

 

Positionspapier

Berliner Erklärung zur Anerkennung von Kompetenzen auf Deutsch

Am 8. Mai 2019 wurde auf der 3. internationalen Biennale zur Anerkennung von Kompetenzen (Validation of Prior Learning – VPL) in Berlin von 300 Teilnehmern aus 40 Ländern die Berliner Erklärung zur Anerkennung von Kompetenzen entwickelt und verabschiedet. Die Erklärung liegt nun ebenfalls in deutscher Sprache vor und beschreibt die übergeordneten Grundsätze zur Erreichung eines stabilen und effektiven VPL-Systems. weiterlesen

 

wb-web

Weiterbildung im Alter?

Die Themen der Alten- und Altersbildung sind vielfältig. Die Anzahl der Betroffenen im Alter 50+ steigt mit der Generation Baby Boomer in den kommenden Jahren steil an. Mit unserem Dossier „Alten- und Altersbildung“ möchten wir Ihnen Informationen rund um die Themen Alten- und Altersbildung anhand geben, wie auch Lehrmaterialien und eine Vielzahl von Ansprechpartnern und Netzwerken. Der demografische Wandel bietet viel Potenzial für Bildungseinrichtungen zur Angebotsentwicklung und -durchführung. weiterlesen

 

Studie

Wege zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

Wie können die Grenzen zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung überwunden und Übergänge zwischen beiden Bildungs- bereichen gestaltet werden? weiterlesen

Leitfaden

Alle Jugendlichen in Ausbildung bringen - wie geht das?

Fehlende betriebliche Ausbildungsangebote sollten temporär durch öffentlich geförderte Ausbildungsplätze ergänzt werden. Doch wie sind solche Ausbildungsstellen auszugestalten? weiterlesen

Studie

Berufsbildung für eine digitale Arbeitswelt

Digitale Technologien verändern die Arbeits- und Geschäftsprozesse – mit massiven Folgen nicht nur für die technologischen und wirtschaftlichen Prozesse, sondern auch für die berufliche Bildung. weiterlesen

 
 

Social Media zu den Themen Aus- und Weiterbildung

Treten Sie in Kontakt mit uns!

Wie stehen Sie zum Thema Digitalisierung in der Weiterbildung? Was sind für Sie die wichtigsten Reformen in der beruflichen Bildung? In unserem Blog und auf Facebook finden Sie Beiträge, Informationen und Standpunkte zu diesen Themen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Kommentierung und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Frank Frick

Director

Programm Lernen fürs Leben

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181253

Fax: +49 5241-81681253

E-Mail: LL-News@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn