Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Lernen fürs Leben

Newsletter vom 24. Juni 2015

Von A wie Ausbildungsgarantie bis Z wie Zukunft der Weiterbildung. Der Newsletter informiert über die Aktivitäten der Bertelsmann Stiftung zur Verbesserung der Aus- und Weiterbildungschancen von Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Publikation

Leitfaden Berufsorientierung – Praxishandbuch zur qualitätszentrierten Berufs- und Studienorientierung an Schulen

Wer nur mit dem Bild eines Fernsehkochs vor Augen in Richtung Sterne-Gastronomie startet, der ist schnell ernüchtert, wenn er in einer Großküche kleine Brötchen backen soll. Wer als Meeresbiologe die Wale retten will, sollte zuvor wissen, dass dies ohne profunde Kenntnisse in Chemie, Physik und Mathematik nicht geht. Doch wie können junge Menschen bestmöglich auf den Beruf vorbereitet werden? Antwort auf diese und viele weitere Fragen gibt die um das Thema »Inklusion« erweiterte und vollständig überarbeitete und ergänzte 6. Auflage des Leitfadens Berufsorientierung. weiterlesen

 

Positionspapier zum Thema Durchlässigkeit in Berlin veröffentlicht

Jugendliche, die nach der Schulzeit ihren Bildungs- und Berufsweg gestalten wollen, stehen vor der Entscheidung: Sollen sie einen beruflichen oder einen akademischen Bildungsweg einschlagen? Viele streben nach einem akademischen Bildungsabschluss, wünschen sich zugleich jedoch Praxisbezug. Andere beginnen mit einer beruflichen Ausbildung und möchten dann zu einer akademischen Laufbahn umschwenken – oder umgekehrt. Wie können berufliche und akademische Ausbildungswege sinnvoll verknüpft werden? Mit dieser Frage haben sich die Beteiligten der Initiative „Chance Ausbildung“ beschäftigt und ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht. weiterlesen

 

Reformen zur Berufsorientierung auf Bundes- und Landesebene im Zeitraum 2004–2015

Der Ruf nach mehr schulischer Berufsorientierung ist alles andere als neu. Aber wie ist eigentlich der Stand in Deutschland? Das vorliegende Gutachten bietet eine bislang einmalige Synopse über die berufsorientierenden Aktivitäten auf Bundes- und Länderebene in den letzten zehn Jahren. weiterlesen

 

Blogbeitrag

Anerkennung von informell und non-formal erworbenen Kompetenzen

In Deutschland leben rund sieben Millionen formal geringqualifizierte Menschen. Bei dieser Gruppe liegt nicht nur die Arbeitslosenquote ca. 3,5 Mal höher als bei Personen mit formalem Abschluss, sie nehmen auch 3 Mal weniger an Weiterbildung teil. In der Blogbeitragsreihe zum Thema „Anerkennung von Kompetenzen“ zeigen wir, wie Kompetenzanerkennung in anderen europäischen Ländern funktioniert und welche Anknüpfungspunkte für ein deutsches Anerkennungssystem bestehen. weiterlesen

Blogbeitrag

Bedarfe Erwachsenenbildner - Ergebnisse der Befragung zum Aufbau von wb-web

Gute Weiterbildung braucht kompetente Lehrkräfte. Doch was benötigen Lehrende, um kompetent handeln zu können? Eine Studie der Universität Tübingen (im Auftrag der Bertelsmann Stiftung und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung) gibt Aufschluss darüber, wie aus Sicht der Lehrenden bedarfsgerecht konzipierte Fortbildungsangebote aussehen könnten. weiterlesen

Podcast zu wb-web

Ein Chefkoch.de für die Weiterbildung mit offen lizensierten Inhalten

Open Educational Resources (OER) in der Weiterbildung – wie weit sind die Institutionen und welche Potentiale bieten OER’s? Eine spannende Podcast-Reihe zum Thema mit Akteuren aus der Weiterbildungslandschaft.  weiterlesen

 

Social Media zu den Themen Aus- und Weiterbildung

Wie stehen Sie zum Thema Digitalisierung in der Weiterbildung? Was sind für Sie die wichtigsten Reformen in der beruflichen Bildung? In unserem Blog und auf Facebook finden Sie Beiträge, Informationen und Standpunkte zu diesen Themen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Kommentierung und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Frank Frick

Director

Programm Lernen fürs Leben

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181253

Fax: +49 5241-81681253

E-Mail: LL-News@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn