Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Lernen fürs Leben

Newsletter vom 24. Januar 2019

Von A wie Ausbildungsgarantie bis Z wie Zukunft der Weiterbildung. Der Newsletter informiert über die Aktivitäten der Bertelsmann Stiftung zur Verbesserung der Aus- und Weiterbildungschancen von Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Publikation

Positionspapier „Die betriebliche Ausbildung stärken“
in Berlin veröffentlicht

 

Viele Betriebe können ihre Ausbildungsstellen nicht besetzen. Gleichzeitig bleibt eine noch viel größere Zahl an Jugendlichen Jahr für Jahr auf dem Ausbildungsmarkt außen vor. Die Initiative „Chance Ausbildung“ nähert sich dieser Problematik anhand von zwei Leitfragen: Wie können Betriebe besser dabei unterstützt werden, der zunehmenden Heterogenität der Ausbildungsbewerber gerecht zu werden? Und wie lassen sich mehr Ausbildungsressourcen schaffen, sodass jeder junge Mensch in Deutschland die Chance auf einen Ausbildungsplatz erhält? Aus den Antworten auf diese Fragen wurde im Rahmen der Initiative ein erstes Positionspapier formuliert. In diesem werden bildungspolitische Handlungsvorschläge zur Diskussion gestellt.
weiterlesen

 

Stellenausschreibung der Bertelsmann Stiftung

Project Manager (m/w) für „Chance Ausbildung“ gesucht

Wie entwickelt sich das System der beruflichen Bildung in Deutschland und wie können wir mehr jungen Menschen die Chance auf einen Ausbildungsabschluss ermöglichen? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in dem Projekt „Chance Ausbildung" und benötigen personelle Unterstützung. Die Details der Ausschreibung finden Sie hier.

 

Wettbewerb

Internationaler Preis für die Anerkennung von Kompetenzen 2019 – Bis 24. Februar bewerben!

Gesucht werden internationale Best Practices für die Anerkennung von Kompetenzen (Validation of Prior Learning – VPL) in den Kategorien: Instrumente, Verfahren und Regelungen. Der Wettbewerb bietet Bewerbern aus aller Welt die Möglichkeit, ihre guten Beispiele auf der VPL Biennale am 7./8. Mai in Berlin zu präsentieren. Die Verleihung des 3. Global VPL Prize findet am Abend des 7. Mai in der Bertelsmann Repräsentanz Unter den Linden 1 statt. Jetzt bewerben.

 

VPL Biennale

Sneak Preview: Policy Track 1 der VPL Biennale am 7./8. Mai 2019

Anni Karttunen beschreibt, was Sie in den Workshops des Themenfelds „Organisationsstrukturen“ erwartet. Lernen Sie, wie andere Länder Brücken zwischen verschiedenen Interessengruppen und Akteuren für die Anerkennung von Kompetenzen bauen! Die weiteren Themen Finanzierung, Beratung, rechtliche Rahmenbedingungen, Verfahren und Instrumente sowie Entwicklungswege nach der Kompetenzanerkennung stellen wir Ihnen in den nächsten Monaten vor. zum Video

 

Blog

Smart zum Berufsabschluss – Ein Besuch bei smart work frankfurt

Es gibt in Deutschland knapp 6 Mio. Erwerbspersonen, die keinen Berufsabschluss haben. Eine berufsabschlussorientierte modulare Qualifizierung ist für Menschen über 25 eine vielversprechende Möglichkeit, doch noch einen Beruf zu erlernen. Das Kölner Bildungsmodell bietet einen Weg dorthin. Am 4. Februar 2019 werden in Köln die Ergebnisse der Evaluation dieses Modells präsentiert (Anmeldung noch möglich). In Frankfurt gibt es bei der smart work Frankfurt gGmbh einen weiteren Ansatz. weiterlesen

 

meine-berufserfahrung.de

Jetzt vier weitere Berufe verfügbar für die Selbsteinschätzung beruflicher Kompetenzen

Die kostenfreie Website meine-berufserfahrung.de ermöglicht in nur 5 Minuten die bildbasierte und mehrsprachige Selbsteinschätzung beruflicher Erfahrungen in 12 Berufen. Jetzt neu dabei: Berufskraftfahrer/-in, Fachkraft im Gastgewerbe, Friseur/-in und Tiefbaufacharbeiter/-in – Schwerpunkt Straßenbauarbeiten. weiterlesen

 

Video

Was ist meine-berufserfahrung.de?

In diesem Video zeigen wir Ihnen kurz wie meine-berufserfahrung.de Migrant*innen und Arbeitsvermittler unterstützt. zum Video

Video

Wie nutze ich meine-berufserfahrung.de?

In diesem Video stellen wir Ihnen die Benutzung der Website meine-berufserfahrung.de Schritt für Schritt vor. zum Video

Video

Welche Erfahrungen machen Berater*innen?

In diesem Video erzählen Arbeits- und Migrationsberater*innen, wofür Sie meine-berufserfahrung.de einsetzen. zum Video

 

MYSKILLS

Vier weitere Berufe verfügbar – so ist der Friseur-Test aufgebaut

Die MYSKILLS-Tests sind seit Kurzem für vier weitere Berufe verfügbar. Teilnehmer ohne formalen Berufsabschluss können ab sofort ihre beruflichen Fähigkeiten als Friseur/in, Berufskraftfahrer/in, Tiefbaufacharbeiter/in und Fachkraft im Gastgewerbe unter Beweis stellen. In folgendem Blogeitrag stellen wir den MYSKILLS-Test für den Beruf Friseur/in vor. weiterlesen

 

Social Media zu den Themen Aus- und Weiterbildung

Treten Sie in Kontakt mit uns!

Wie stehen Sie zum Thema Digitalisierung in der Weiterbildung? Was sind für Sie die wichtigsten Reformen in der beruflichen Bildung? In unserem Blog und auf Facebook finden Sie Beiträge, Informationen und Standpunkte zu diesen Themen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Kommentierung und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Frank Frick

Director

Programm Lernen fürs Leben

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181253

Fax: +49 5241-81681253

E-Mail: LL-News@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn