Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

KomMaileon - Sonderausgabe

Der kommunale Newsletter der Bertelsmann Stiftung im November 2017

 

Einladung: Kostenfrei anmelden!

Kommunalkongress am 7. und 8. Dezember 2017

„Kommune 2030 – nachhaltig und digital“ ist der Titel des Kommunalkongresses der Bertelsmann Stiftung, der am 7. und 8. Dezember 2017 im MARITIM Hotel Düsseldorf am Flughalfen stattfindet. Wir freuen uns sehr, mit unserem 10. Kommunalkongress zu Gast beim Deutschen Nachhaltigkeitstag zu sein. Nachhaltigkeit beginnt in den Kommunen. Wie sie das Thema Nachhaltigkeit angehen und weiterentwickeln ist von zentraler Bedeutung. Denn die Städte leben Nachhaltigkeit - und Lebensqualität bemisst sich dort, wo die Menschen wohnen und arbeiten. In den Städten, Kreisen und Gemeinden ist die Betroffenheit für Nachhaltigkeit am größten. Grund genug also, den diesjährigen Kommunalkongress dem Thema „Nachhaltigkeit“ zu widmen und sich die Frage zu stellen, ob und wie der Megatrend Digitalisierung nachhaltiges Handeln unterstützen kann. Die Teilnahme am Kommunalkongress ist kostenfrei – es wird keine Teilnehmergebühr erhoben!

Der Kongress greift zentrale Themen der nachhaltigen Kommune auf und zeigt anhand praxisrelevanter Beispiele, wie Nachhaltigkeit in unterschiedlichen Größenklassen umgesetzt werden kann. Von der Smart City, den SDGs, der „Global Nachhaltigen Kommune“ bis hin zum Nachhaltigkeitshaushalt, der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit oder innovativen Mobilitätskonzepten. Das Neue am Kommunalkongress 2017: Durch die Kooperation mit dem Deutschen Nachhaltigkeitstag haben Sie die Gelegenheit, sich zwei Tage lang mit den unterschiedlichsten Akteuren der Nachhaltigkeit – beispielsweise aus Wirtschaftsunternehmen – auszutauschen. Als Teilnehmer des Kommunalkongresses können Sie an allen angebotenen Plenumsveranstaltungen und Dialogforen teilnehmen.

Bitte nutzen Sie unter www.nachhaltigkeitspreis.de den Button „Ich melde mich zum Kommunalkongress der Bertelsmann Stiftung an“. Für kommunale Teilnehmer ist damit weiterhin ein kostenfreies Anmeldekontingent in ausreichendem Umfang vorhanden. In der Anmeldung enthalten ist die Teilnahme an der festlichen Verleihung des Next Economy Awards am Abend des 7. Dezember 2017. Nicht Bestandteil der kostenfreien Teilnahme ist der Besuch der Abendveranstaltung am zweiten Kongresstag. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Wir freuen uns, Sie in Düsseldorf begrüßen zu dürfen! Mehr

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Dr. Kirsten Witte

Leiterin Programm LebensWerte Kommune

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181030

Fax: +49 5241-81681363

E-Mail: kommaileon@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn