Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

KomMaileon

Eine Sonderausgabe des Newsletters

 

Smart Country

#digitaleOrte

Digitalisierung gilt als Herausforderung und zugleich als große Chance, für Städte und Gemeinden. Dieses braucht Engagement und Mut.
In unserer Serie zu #digitaleOrte haben wir uns umgeschaut und einige gute Beispiele gefunden.
Hier finden Sie eine Zusammenfassung.

 

Film

Ein Film über Digitale Orte: Wie digitale Lösungen Lebensqualität steigern

In unserem Smart-Country-Film zeigen vier Kommunen, wie digitale Lösungen einen echten Mehrwert für Bürgerinnen und Bürger erzielen können.

Zum Film

Bad Hersfeld

Smart-City-Cockpit Bad Hersfeld: Daten erheben gegen Verkehrslärm

Kommunen erheben viele Daten - auch das hessische Bad Hersfeld. Der Unterschied zu anderen Kommunen: die Daten werden allen Bürger*innen zugänglich gemacht.

Zum Blogbeitrag

Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf: Mit eigenem Breitbandnetz und „Dorffunk“ zum digitalen Ort

Im Living Lab wird sehr konkret, was Betzdorf Digital erreichen möchte: die Gemeinde, gemeinsam mit den Bürgern, ins digitale Zeitalter führen.

Zum Blogbeitrag

 

Fürstenberg/Havel

Verstehbahnhof: Digitales Lernen an Gleis 1

Der Verstehbahnhof in Fürstenberg/Havel: Vom leerstehenden Bahnhofsgebäude zum Anziehungspunkt. Hier werden spielerisch digitale Kompetenzen vermittelt.

Zum Blogbeitrag

Hennef

Hennef: Freie digitale Netze für alle

Hennef: die Stadt der 100 Dörfer. Hier schafft der "digitale Ortsverschönerungsverein" der Freien Netzwerker digitale Netze für alle - Freifunk und Lorawan.

Zum Blogbeitrag

Amt Hüttener Berge

Amt Hüttener Berge: Die Digitalisierung des Trampens

Wer im Amt Hüttener Berge abends mit dem Bus in die Stadt möchte, bleibt auf der Strecke. Deswegen hat die Kommune ein Mobilitätsportal erschaffen.

Zum Blogbeitrag

 

Elsoff

Die smarten Senioren in Elsoff

Im „Cognitive Village“ hat die Uni Siegen viele digitale Lösungen entwickelt. Sie steigern v.a. für ältere, kranke Menschen auf dem Land die Lebensqualität.

Zum Blogbeitrag

Lemgo

Lemgo Digital: Smarte Lösungen für die Mittelstadt

Lemgo Digital entwickelt bis 2021 intelligente und smarte Lösungen für die digitale Stadt. Sie können auch von anderen Städten übernommen werden.

Zum Blogbeitrag

Schwabmünchen

Schwabmünchen: Eine Stadt vernetzt sich mit Chips

1. Station unserer Reise an #digitaleOrte: Schwabmünchen. Mit NFC-Chips werden volle Mülleimer, fehlende Hundekotbeutel und defekte Laternen gemeldet.

Zum Blogbeitrag

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Dr. Kirsten Witte

Leiterin Programm LebensWerte Kommune

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181030

Fax: +49 5241-81681363

E-Mail: kommaileon@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Dr. Ralph Heck (des. Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn