Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

KomMaileon

Der kommunale Newsletter der Bertelsmann Stiftung im Juli 2016

 

Teilhabe für alle sichern

Smart Country

Drei Trends stellen unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen: die Digitalisierung, die zunehmende soziale Spaltung und der demographische Wandel. Sie wirken in nahezu alle Lebensbereiche. Entgegen dem in der Verfassung verankerten Grundsatz gleichwertiger Lebensverhältnisse können sie zu einer zunehmenden Spaltung innerhalb Deutschlands führen. Dem muss die Gesellschaft durch aktives Gestalten entgegenwirken. Die Digitalisierung eröffnet neue Chancen, gleichwertige Lebensverhältnisse und Teilhabe zu gewährleisten. weiterlesen

 

Partner oder Ärgernis?

Symposium Kommunalaufsicht in NRW am 7. Juli

Die Kommunalaufsicht ist ein wichtiger Baustein im System kommunaler Finanzen. Gerade in NRW wird das Verhältnis zwischen Aufsicht und Gemeinden jedoch oft als konfliktreich beschrieben. Gleichwohl liegen wissenschaftliche Betrachtungen über Funktionsweise und Aufsichtsbeziehungen bis dato nicht vor. weiterlesen

Synergien aus zwei Netzwerken

KECK-Atlas und Audit Familiengerechte Kommune

Am 16.und 17. Juni 16 fand in Berlin erstmals ein gemeinsames Netzwerktreffen der Kommunen und Kreise, die den KECK-Atlas nutzen oder als Familiengerechte Kommune zertifiziert sind, statt. Neben dem fachlichen Austausch zu den Instrumenten und zu aktuellen Themen stand u.a. der Besuch der Kiezspinne, einem Quartiersprojekt in Berlin-Lichtenberg auf dem Programm. weiterlesen

Erklärfilm

Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita

Kinder sind neugierig: Sie wollen wissen, wie die Welt funktioniert und mitgestalten. Wenn sie im Kita-Alltag gefordert sind, Probleme in der Gemeinschaft eigenständig zu lösen, lernen schon die Zwei- bis Sechsjährigen etwas über Partizipation und gesellschaftliches Engagement. Wie ein solcher Alltag gestaltet werden kann, beschreibt der Film. weiterlesen

 

Projekt-Transfer

MIKA bald auch in Düsseldorfer Kitas

Der Transfer des Projektes „MIKA – Musik im Kita-Alltag“ nimmt Fahrt auf: Eine Gruppe von Initiatoren ermöglicht eine trägerübergreifende Qualifizierung  für interessierte Kitas in Düsseldorf. Die Weiterbildung beginnt im Herbst, umfasst acht Tage und erstreckt sich über zwei Kita-Jahre. Ansprechpartner für interessierte Einrichtungen ist das Jugendamt der Stadt Düsseldorf. weiterlesen

 

Bundesländervergleich Ganztagsschulen

Große Unterschiede zwischen Lernbedingungen

Ganztagsschulen sollen Schüler individuell fördern. Die Länder engagieren sich unterschiedlich stark bei der personellen Ausstattung des gebundenen Ganztags. Die verbleibende Deckungslücke, die kommunale Schulträger auffangen müssen, variiert deshalb erheblich, je nach Bundesland und Schulstufe. weiterlesen

Expertise

Gesundheitskarte für Flüchtlinge droht zu scheitern

Länder und Kommunen sperren sich zunehmend gegen die Gesundheitskarte für Asylsuchende. Während im Februar nur Bayern und Sachsen die Einführung der Gesundheitskarte abgelehnt hatten, wurde deren Einführung mittlerweile auch in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt gestoppt. weiterlesen

Vergleichsportal

Den richtigen Pflegeanbieter finden

Auf der Suche nach einem guten Pflegeheim oder -dienst trifft man bisher auf den "Pflege-TÜV" des medizinischen Dienstes der Krankenkassen. Die darauf basierenden Pflegenoten haben jedoch kaum Aussagekraft. Fast alle Anbieter schneiden sehr gut ab. Die Weisse Liste macht  nun Qualitätsunterschiede sichtbarer. weiterlesen

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Dr. Kirsten Witte

Leiterin Programm LebensWerte Kommune

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181030

Fax: +49 5241-81681363

E-Mail: kommaileon@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn