Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

jungbewegt - Für Engagement und Demokratie.

Newsletter „jungbewegt – Für Engagement und Demokratie." im Dezember 2017.

 

Zertifizierung von Multiplikatoren im Projekt „jungbewegt“

Die Blagen haben das Sagen!

Das war die Feststellung eines der Multiplikatoren, die am 14. Dezember 2017 in Kassel ihr Zertifikat als Multiplikator*in des Konzeptes „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“ entgegennehmen konnten. Insgesamt 24 Multiplikator*innen haben gelernt, wie pädagogische Fachkräfte demokratisch gestaltetes Mitwirken im Alltag der Kita ermöglichen können. weiterlesen

 

Kurt Edler im Interview

Zivilgesellschaft vor dem Aus? – Von der Schönwetterdemokratie zu stürmischen Zeiten

Der stete Wandlungsprozess in unserer globalisierten Welt hat auch Auswirkungen auf unsere Zivilgesellschaft. Das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den USA, die geringe Wahlbeteiligung, die kulturelle Verödung oder die neue Zusammensetzung des Bundestages stellen einschneidende Ereignisse für das Verständnis unserer Zivilgesellschaft dar. weiterlesen

Der Engagementkalender

Geburtstag von Martin Luther King (15.01.1929)

In der Rubrik „Engagementkalender“ stellen wir Ihnen heute Martin Luther King (geb. am 15.01.1929) vor. Der Engagementkalender richtet sich an Schulklassen der Sekundarstufe I und führt zahlreiche Gedenk- und Geburtstage auf zu denen es Hintergrundinformationen und Aufgaben für den Unterricht gibt. Eine Handreichung für Lehrkräfte erleichtert den Einsatz. weiterlesen

 

Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung

Bewerbungsphase für die Goldene Göre startet

Ab sofort sind Bewerbungen für die Goldene Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes möglich. Mit dem Preis werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Die Goldene Göre ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert und der renommierteste Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2018. Mehr

 

Steve Kenner, Dirk Lange (Hg.)

Citizenship Education

Konzepte, Anregungen und Ideen zur Demokratiebildung
Ziel von Citizenship Education sind mündige Bürger. Menschen, die in der Lage sind, in politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Systemen zu agieren und darüber hinaus Herrschafts- und Machtstrukturen zu analysieren, sich ein kritisch-reflektiertes Urteil zu bilden und selbst aktiv politische Prozesse zu beeinflussen. Renommierte Autoren verschiedener Disziplinen werfen einen Blick auf die Herausforderungen gelingender Demokratiebildung.

ISBN 978-3-7344-0586-0, 304 S., 34,90 Euro
Subskriptionspreis bis 28.08.2018: 27,90 Euro
E-Book: ISBN 978-3-7344-0587-8 (PDF), 27,99 Euro

 

Gute Wünsche

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Das Team "jungbewegt" wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit und ein glückliches neues Jahr.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Sigrid Meinhold-Henschel

Projektleiterin "jungbewegt"

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181252

Fax: +49 5241-81681252

E-Mail: info@jungbewegt.de

Web: www.jungbewegt.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Dr. Ralph Heck (Vorsitzender), Dr. Brigitte Mohn