Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 

Sondernewsletter zur "Corona-Krise"

Über Schwarze Schwäne, Systemrelevanz bis Homeschooling... unsere Eindrücke

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in diesen Tagen macht sich ein Phänomen bemerkbar, das kaum offen thematisiert, aber zunehmend von immer mehr Menschen so empfunden wird: In dieser Krise scheint man irgendwie das Zeitgefühl zu verlieren! Ist es wirklich schon ein halbes Jahr her, dass der Lockdown verkündet wurde? Wann wurde bei uns Kurzarbeit eingeführt? Wie lange arbeitet man mittlerweile im Homeoffice und macht mit den Kindern Homeschooling? Wann haben wir das letzte Mal die Eltern oder Großeltern besucht?

Jeder hat sicherlich persönliche Eindrücke von der Krise. Man begegnet Menschen, die einander helfen und gegenseitig unterstützen. Man bemerkt mit einem Mal Details, die einem im Leben bisher nicht aufgefallen sind. Man denkt sorgenvoll an Menschen in der Familie, im Freundes- und Kollegenkreis und fragt sich, wie es ihnen wohl jetzt geht. Und man lernt Menschen mit ihrer Arbeit wertzuschätzen, die unsere Gesellschaft in dieser Zeit am Laufen halten. Ja, und man hat sich sicherlich auch über manches Fehlverhalten geärgert.

Mit großer Offenheit hat in den zurückliegenden Wochen unser Team in einer Blog-Reihe eigene Eindrücke aus der Corona-Krise zusammengetragen: mal aus einer persönlichen Sicht, mal mit einem fachlichen Bezug. Zusammen bilden sie ein facettenreiches, interessantes Panorama. Wäre es nicht für jeden von uns hilfreich, sich seiner Erfahrungen und Gefühle bewusst zu werden, wie man diese Zeit und die Menschen erlebt und was diese Krise mit uns gemacht hat?

Herzliche Grüße

Ihr Team von CREATING CORPORATE CULTURES

 
 

Unsere Blog-Beiträge

Teil 1 „Opa, wie war das noch damals mit dieser Krise …“
Teil 2 „Krisenmanagement und Corona – Wenn der Schwarze Schwan zuschlägt“
Teil 3 „Wie ich die Coronakrise wahrnehme …“
Teil 4 „Gibt es DIE Corona Zeit? Hier ist meine.“
Teil 5 „Das Ding mit dem Homeoffice …“
Teil 6 „Meine Erfahrungen aus der Zeit in der Coronakrise“
Teil 7 „Ein Virus verändert Alles …“
Teil 8 „Gib´ mir ein V …. Gib´ mir ein U … oder Krisenmanagement by Buchstabensuppe“
Teil 9 „Führung in der Krise – Sind CEO´s systemrelevant …?“

 

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder Ihr Newsletter-Profil bearbeiten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Martin Spilker

Director

Kompetenzzentrum Führung und Unternehmenskultur

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241 80-74274

Fax: +49 5241 80-674274

E-Mail: creatingcorporatecultures@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Dr. Ralph Heck (Vorsitzender), Dr. Brigitte Mohn

 

 

https://www.facebook.com/BertelsmannStiftung