Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 

Weihnachten 2017

"Ökonomen vermessen alles!"

 

Liebe Leserinnen und Leser,

vor Jahren wurde selbst Weihnachten durch den renommierten Ökonom Joe Waldvogel einer Bewertung unterzogen - nachzulesen in seinem Bändchen „Warum Sie diesmal wirklich keine Weihnachtsgeschenke kaufen sollten“! Das Ergebnis: Ein 100 Dollar Geschenk wird vom Beschenkten lediglich mit 70 Dollar wertgeschätzt. Bei der Empfängerzufriedenheit pro Dollar, der für Geschenke ausgegeben wurde, rangieren Tanten, Onkel und Großeltern mit 75-80 Cent Bewertung eher am unteren Ende, während Lebenspartner bei 102 Cent liegen.

Ist Weihnachten also nicht mehr viel wert? Der Weihnachtsmann mehr Ökonom als Philanthrop? Sollte es bei Weihnachten nicht um mehr gehen, als um Geschenke, Geld etc.? Wo bleibt die Zeit für Besinnlichkeit, die Zeit zur inneren Einkehr, die Zeit für Sinnstiftung? Und erinnert uns das nicht auch an unseren Alltag in den Organisationen? An die Hektik und den Stress, der allzu oft keine Zeit lässt für ein nettes Wort zum Kollegen, zur eigenen Reflektion, für Achtsamkeit und zum Innehalten?

Allerdings ist in vielen Organisationen mittlerweile ein Sinneswandel festzustellen. Immer mehr Mitarbeitende und Führungskräfte stellen sich Fragen wie zum Beispiel: Warum machen wir das eigentlich? Ist es das wert? Was ist mein Beitrag zu einer guten Organisations- und Führungskultur? In unseren Executive Trainings und Projekten bestätigt sich diese Haltung: die hohe Sensibilität für Sinnstiftung und Respekt in der Arbeitswelt, die Forderung zur Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung in der Wirtschaft. Viele Führungskräfte realisieren: Führung ist mehr als nur Gewinnmaximierung.

Auch in diesem Jahr durften wir wieder mit so vielen interessanten Menschen und spannenden Organisationen zusammenarbeiten, die auf großartige Weise uns persönlich und unsere Arbeit bereichert und damit zum Erfolg des Kompetenzzentrums beigetragen haben. Vor allen Dingen die konstruktive, angenehme und respektvolle Art der Zusammenarbeit, die uns begeistert. Dafür danken wir allen recht herzlich.

Wir wünschen allen eine schöne besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr! 

Ihr Team von 

CREATING CORPORATE CULTURES

 
 

Jetzt Teilnahme sichern!

Executive Training: Women and Cultural Change

Was müssen weibliche Führungskräfte selbst beachten? Wo lauern möglicherweise Stolpersteine in weiblichen Karrieren? Frauen selbst können den Wandel als Führungskräfte mitgestalten. Methoden, Inhalte und die notwendige Energie dafür vermittelt das Executive Training: Women and Cultural Change. Lernen Sie von den erfahrenen Trainerinnen, von bedeutenden Role Models aus der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft, genauso wie durch das offene Feedback anderer Teilnehmerinnen. Bauen Sie sich ein Netzwerk auf und nutzen Sie die Peer Group für den vertrauensvollen Austausch auch über das Training hinaus.

Melden Sie sich jetzt für das Training im April 2018 an!  Mehr

 

Fit für die Zukunft?

Executive Training: Zukunftsfähige Führung

Erfolgreiche Führungsansätze der Vergangenheit haben ausgedient und machen flexiblen, innovativen Ansätzen Platz - so die Erfahrungen vieler Führungskräfte. Was wir heute schon wissen: Führung muss über Wertschöpfungsketten hinweg denken, schnell und situativ agieren sowie mit dezentralen Entscheidungsstrukturen und Rollenkonflikten umgehen können. Wie werden Führungskräfte diesen Anforderungen gerecht? Das Format Executive Training: Zukunftsfähige Führung bereitet Sie auf die Herausforderungen einer "modernen Führung" vor und vermittelt Impulse zur Bewältigung der zukünftigen Aufgaben, die kaum noch als tatsächliche "Führungsaufgaben" zu bezeichnen sind.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme für September 2018 noch heute! Mehr

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Martin Spilker

Director

Kompetenzzentrum Führung und Unternehmenskultur

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181436

Fax: +49 5241-81681436

E-Mail: creatingcorporatecultures@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn