Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 

März 2016

„Mehr Führung wagen“

 

Liebe Leserinnen und Leser,

die Geschichte der Transformation von Unternehmen ist reich an Erfolgen und Zusammen-brüchen, Helden und Gescheiterten. Und immer hat es mit Menschen zu tun - mit ihren Stärken aber eben auch ihren Schwächen. Wie kann also ein erfolgreiches Change Management gelingen? Welchen Führungstypus braucht es zukünftig dafür? Und welche Bedingungen müssen Organisationen dafür bieten?

Lesen Sie dazu mehr in unserem aktuellen Newsletter!

Ihre

Liz Mohn und das Team von CREATING CORPORATE CULTURES

 
 

Jetzt anmelden!

Executive Training: Zukunftsfähige Führung

Erfolgreiche Führungsansätze der Vergangenheit haben ausgedient und machen flexiblen, innovativen Ansätzen Platz - so die Erfahrungen vieler Führungskräfte. Das neue Format Executive Training: Zukunftsfähige Führung bereitet Sie auf die Herausforderungen einer "modernen Führung" vor und vermittelt Impulse zur Bewältigung der zukünftigen Aufgaben, die kaum mehr als tatsächliche "Führungsaufgaben" zu bezeichnen sind. Mehr

 

Interview

"It takes two to tango..."

Die besondere Lernarchitektur unserer Executive Trainings beinhaltet auch das Angebot, Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten. Coaching ist dabei ein Format, was früher eher verdeckt angenommen wurde, heutzutage jedoch eine hohe Akzeptanz und nachgewiesene Wirksamkeit besitzt. Wir haben Katrin Helena Ernst, Project Manager in unserem Kompetenzzentrum zum Thema befragt. Mehr

 

Corporate Cultural Correctness?

Wo sind sie geblieben, unsere Helden der Vergangenheit?

Er brauchte nur erhaben am Beckenrand vorbei zu schreiten, in seiner gut sitzenden Shorts, mit der Sonnenbrille und den beneidenswert braunen Beinen. Ein Blick über die dunkle Sonnenbrille genügte oft schon, um seiner Autorität Ausdruck zu verleihen. Oder die Situation mit dem Taxifahrer: “Wie lange braucht man bis zum Bahnhof?” – “20 Minuten, wann geht Ihr Zug?” “In 10 Minuten!” – “Das schaffen wir.” Es waren verkannte Autoritätspersonen der Vergangenheit und kleine Heldentaten des Alltages. Mehr

 

Kontextabhängige Führung

Was man von italienischen Schwiegervätern lernen kann…

Alfredo war Italiener – Berufsitaliener und Schwiegervater! Und er hatte eine Angewohnheit: fast jede seiner Antworten auf eine Frage – vom besten Jahrgang eines Weines über die Wirtschafts-lage bis zur Zukunft Europas – begann damit, dass er die Augenbrauen hochzog, den Zeigefinger empor reckte und warnte: „Dipende!“ Mit anderen Worten: Hängt davon ab! – kommt darauf an! Mehr

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Martin Spilker

Director

Kompetenzzentrum Führung und Unternehmenskultur

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181436

Fax: +49 5241-81681436

E-Mail: creatingcorporatecultures@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn