Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

Newsletter der Bertelsmann Stiftung vom 31. August 2018

 
 

Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Newsletter der Bertelsmann Stiftung

vom 31. August 2018

 

Studie

Kita-Ausbau: Kluft zwischen Ländern bleibt

Deutschlands Kitas werden besser, aber die Unterschiede zwischen den Ländern bleiben enorm. Wie groß das Gefälle zwischen und innerhalb der Bundesländer ist, zeigt unser neuer Ländermonitor frühkindliche Bildungssysteme. Was ist zu tun, damit alle Kinder die gleichen Chancen auf Bildung haben? weiterlesen

 

Salzburger Trilog

Die Mehrzahl der Menschen ist mit den Politikern unzufrieden

Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur haben beim 17. Salzburger Trilog darüber diskutiert, wie zukunftsfähig die Demokratie in unserer globalisierten Welt ist. Laut Umfrage fühlt sich die Mehrzahl der Menschen in Deutschland und Österreich von den gewählten Politikern unzureichend vertreten. weiterlesen

Analyse

Gegner oder Partner? Die EU und die Nachbarn ihrer Nachbarn

Gute Beziehungen zu ihren Nachbarn sind zentrales Anliegen europäischer Außenpolitik. Dabei muss die EU aber auch die "Nachbarn der Nachbarn" wie etwa Russland und die Türkei im Blick haben. Länderexperten analysieren vier Schlüsselstaaten. weiterlesen

Gastbeitrag

Dialektik der Digitalisierung

Langfristig ist Produktivität fast alles. Solange aber nur Superfirmen produktiv sind und nicht alle, wächst die Ungleichheit. Um das Problem zu entschärfen, braucht es mehr Fortschritt in der Breite und eine europäische Industriepolitik. Unser Experte Dominic Ponattu erläuterte gemeinsam mit Ökonom Jens Südekum in der Süddeutschen Zeitung, wie dies aussehen könnte. weiterlesen

 

Nachruf

Wir trauern um Kofi Annan

Die Bertelsmann Stiftung trauert um Kofi Annan. Der ehemalige UN-Generalsekretär und Friedensnobelpreisträger wurde 2013 mit dem Reinhard Mohn Preis ausgezeichnet. weiterlesen

 

Ausblick

Das erwartet Sie bis zum nächsten Newsletter

Kommt das gemeinsame Lernen von Schülern mit und ohne Handicaps voran? Wir haben neue Zahlen zum Stand der Inklusion an Deutschlands Schulen ermittelt. Außerdem: Welche Rolle spielt der Wohnort bei der Frage, ob sich Menschen weiterbilden oder nicht? Der neue Deutsche Weiterbildungsatlas zeigt große Unterschiede zwischen den Regionen. Dies und mehr lesen Sie in unserem nächsten Newsletter im September 2018 – oder immer aktuell auf www.bertelsmann-stiftung.de.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Fabian Wachsmuth, Leonie Loszycki & Olaf Buller

Online-Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181194

Fax: +49 5241-81681194

E-Mail: onlineredaktion@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn