Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

Newsletter der Bertelsmann Stiftung vom 30. März 2017

 
 

Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Newsletter der Bertelsmann Stiftung

vom 30. März 2017

 

Jubiläum

40 Jahre Bertelsmann Stiftung – Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Seit 40 Jahren engagieren wir uns für die Teilhabe aller Menschen. Am 14. März 2017 startete das Jubiläumsjahr unter dem Leitmotiv "Menschen bewegen. Zukunft gestalten." Zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen werden an die Arbeit der Stiftung für Menschen und Gesellschaft in unserem Land erinnern und einen Ausblick auf künftige Themen geben. weiterlesen

 

Studie

Kita-Leitungen fehlt Zeit für Führungsaufgaben – Qualität leidet

Das pädagogische Konzept weiterentwickeln, eine neue Fachkraft einstellen und eine besorgte Mutter beruhigen: wichtige Aufgaben, die entscheidend sind für die Qualität einer Kita. Genug Zeit dafür gibt es jedoch nur selten, in mehr als jeder zehnten Kita sogar überhaupt keine. Daher empfehlen wir bundesweit einheitliche Standards. weiterlesen

Chancenspiegel

Deutschlands Schulsysteme werden besser, aber Baustellen bleiben

Weniger Schulabbrecher, mehr Abiturienten und schulische Inklusion, Ausbau der Ganztagsschulen: Nach dem "PISA-Schock" haben sich die Schulsysteme der Länder gut entwickelt. Doch die Unterschiede sind nach wie vor teils groß und der schulische Erfolg junger Menschen hängt noch immer stark von ihrer sozialen Herkunft ab. weiterlesen

Religionsmonitor

Fast die Hälfte der Muslime engagiert sich in der Flüchtlingshilfe

Muslime koppeln sich ab und tragen nichts zu unserem Zusammenleben bei? Ganz im Gegenteil. Muslime in Deutschland engagieren sich stärker in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe als Christen oder Atheisten – das zeigt unsere Auftaktstudie des Religionsmonitors 2017. Weil sie in ihrem Alltag selbst oft mit zwei Kulturen leben, sind Muslime wichtige Brückenbauer in unsere Gesellschaft. weiterlesen

 

Internationale Recherche

Das Smart Country entdecken

Wir haben uns weltweit umgesehen, wie intelligente Technik und Vernetzung unser aller Leben verbessern können: in der Pflege, im Arbeitsleben, im Gesundheitswesen, in Politik und Bildung. Lernen Sie zum Beispiel eine Seniorenwohnung kennen, die den Blutdruck misst. Oder lassen Sie sich erklären, wie man mit dem Smartphone Schlaglöcher ausbessern kann. Unser Webspecial zum Thema des Reinhard Mohn Preises 2017. zum Webspecial

 

Studie

Studierende sind keine digitalen Enthusiasten

Onlinekurse, Social Media, Präsentationstools: Digitalisierung ist in den deutschen Hochschulen angekommen. Technisch sind diese zwar gut ausgestattet. Doch das volle Potenzial digitaler Medien in der Lehre bleibt oft ungenutzt. Die "gute alte Tafel" erfreut sich weiterhin hoher Beliebtheit, so der neue Monitor Digitale Bildung. weiterlesen

Umfrage

Junge Mittel- und Osteuropäer stehen mehrheitlich hinter EU

Finanz- und Wirtschaftskrise, drohender "Grexit", Flüchtlingsfrage, "Brexit", anti-europäische und nationalistische Töne: Die EU ist unter Dauerbeschuss. Doch eine Mehrheit der jungen Menschen in Mittel- und Osteuropa steht hinter ihr und schätzt sie vor allem als Friedensgarant. weiterlesen

Veranstaltung

Siegel an 18 familienfreundliche Arbeitgeber verliehen

Bei ihnen wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß geschrieben: 18 Unternehmen aus ganz Deutschland haben in Gütersloh von uns das Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" erhalten. Die Auszeichnung soll auch andere Betriebe zum Mitmachen motivieren. weiterlesen

 

Ausblick

Das erwartet Sie bis zum nächsten Newsletter

Fahren wir bald mit unbemannten Shuttles zur Arbeit? Oder lesen wir in Ruhe ein Buch, während wir über die Autobahn rasen? Unsere Mobilitätsstudie wirft einen Blick in die Zukunft. Außerdem: Alles bleibt anders – unser Magazin change erscheint in neuer Aufmachung. Und zwar nicht nur als Heft, sondern auch immer wieder aktuell als Onlinemagazin. Lassen Sie sich überraschen! Dies und mehr lesen Sie in unserem nächsten Newsletter im April 2017 – oder immer aktuell auf www.bertelsmann-stiftung.de.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Fabian Wachsmuth, Leonie Loszycki & Olaf Buller

Online-Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181194

Fax: +49 5241-81681194

E-Mail: onlineredaktion@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn