Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

Newsletter der Bertelsmann Stiftung vom 28. September 2016

 
 

Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Newsletter der Bertelsmann Stiftung

vom 28. September 2016

 

Studie

Kinderarmut in Deutschland wächst weiter – mit Folgen fürs ganze Leben

Beengtes Wohnen, wenig Geld für gesundes Essen, Bildung, Hobbies oder Urlaub – für rund zwei Millionen Kinder und ihre Familien in Deutschland ist das Realität. Im Vergleich zu 2011 leben heute mehr Kinder in Familien, die auf staatliche Grundsicherung angewiesen sind. Unsere neuen Veröffentlichungen zeigen: Die existierenden Maßnahmen reichen nicht aus, um Kinderarmut zu vermeiden, und Armutsfolgen werden bisher nur lückenhaft erforscht. weiterlesen

 

Studie

Weniger OP-Risiken in spezialisierten Krankenhäusern

In deutschen Krankenhäusern kommt es zu vermeidbaren Komplikationen und Todesfällen, weil viele Kliniken nicht erfahren genug mit planbaren Operationen sind. Unsere Studie zeigt: In spezialisierten Einrichtungen ist die Versorgungsqualität besser, ohne dass sich die Fahrzeiten für Patienten deutlich erhöhen. weiterlesen

Umfrage

Eltern geben Ganztagsschulen gute Noten

Die Bundesländer bauen Ganztagsschulen aus – doch wie gut sind die Angebote? Wir haben deutschlandweit über 4.000 Eltern schulpflichtiger Kinder befragt. Das Ergebnis: Sie sind mit Ganztagsschulen zufriedener als mit Halbtagsangeboten. Vor allem gebundene Ganztagsschulen punkten, indem sie gut individuell fördern. weiterlesen

Studie

Der Globalisierungs- motor gerät ins Stocken

Offene Grenzen, Abbau von Zollschranken, Kommunikation über den Erdball in Echtzeit – die Globalisierung kannte bisher nur eine Stoßrichtung: größer, schneller, weiter. Doch seit 2007 vernetzt sich die Staatengemeinschaft weniger global. Unser Report zeigt, wie sich das auf die Pro-Kopf-Einkommen in den Industrie- und Schwellenländern auswirkt. weiterlesen

 

Change Magazin

Deutschland und Asien: Inspiration und Innovation

In der neuen Ausgabe unseres change Magazins blicken wir nach Asien. Nicht zuletzt China und Indien werden auch für uns eine immer größere Rolle spielen. Das bedeutet eine enorme Chance für beide Seiten und in allen Bereichen. Wir haben Personen und Einrichtungen besucht, die Brückenbauer zwischen den Kontinenten sind. weiterlesen

 

Policy Brief

Mehr Briefwahl wagen!

Die letzten Landtagswahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern zeigten es: Die Briefwahl wird immer attraktiver. So viele Bürger wie nie zuvor stimmten auf diesem Weg ab. Doch die Unterlagen müssen immer neu beantragt werden. Fiele das weg, wäre Wählen per Brief noch einfacher – und die Wahlbeteiligung könnte steigen. weiterlesen

Bericht

Weckruf nach dem Brexit: Reformen für den Euro

Der Euro ist für zukünftige Krisen nicht ausreichend gewappnet. Zu diesem Schluss kommt eine internationale Expertengruppe, die einen Drei-Stufen-Plan zur Reform der Wirtschafts- und Währungsunion ausgearbeitet hat. weiterlesen

Studie

Unterschätzter Innovationsstandort Indien

Indien holt bei Forschung und Entwicklung deutlich auf. Doch bisher investieren nur einzelne deutsche Unternehmen in dortige Innovationszentren. Dabei könnten indische Fachkräfte hierzulande personelle Lücken schließen. weiterlesen

 

Ausblick

Das erwartet Sie bis zum nächsten Newsletter

Hohe Jugendarbeitslosigkeit, Armut, fehlende Generationengerechtigkeit, gespaltene Arbeitsmärkte... Die Europäische Union steht vor einem großen Berg an Problemen. Unser Social Justice Index liefert eine aktuelle Bestandsaufnahme für die 28 EU-Staaten. Außerdem: Welche Pflege können sich Senioren wo in Deutschland leisten? Unser Faktencheck nimmt die Bundesländer unter die Lupe. Und zum Monatsende wird's wieder musikalisch: Nachwuchstalente unseres Internationalen Gesangswettbewerbs NEUE STIMMEN zeigen beim Meisterkurs ihr Können. Dies und mehr lesen Sie in unserem nächsten Newsletter im Oktober 2016 – oder immer aktuell auf www.bertelsmann-stiftung.de.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Fabian Wachsmuth, Leonie Loszycki & Olaf Buller

Online-Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181194

Fax: +49 5241-81681194

E-Mail: onlineredaktion@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn