Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

Newsletter der Bertelsmann Stiftung vom 26. Juni 2015

 
 

Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Newsletter der Bertelsmann Stiftung

vom 26. Juni 2015

 

Studie

Sozialausgaben belasten Haushalte der Kommunen mit bis zu 58 Prozent

Die kommunalen Sozialausgaben sind auf Rekordniveau. Die Bundesregierung stellt den Kommunen zwar eine Entlastung in Aussicht. Doch wie dies umgesetzt werden soll, ist unklar. Unsere Studie zeigt einen Weg auf, wie die Bundesmittel besonders gebeutelte Städte und Kreise entlasten können. weiterlesen

 

Auszeichnung

Rita Süssmuth erhält Reinhard Mohn Preis

Im Theater Gütersloh verlieh die Bertelsmann Stiftung am 11. Juni den Reinhard Mohn Preis an Rita Süssmuth. Die ehemalige Bundestagspräsidentin wurde für ihre Verdienste für eine moderne Migrations- und Integrationspolitik geehrt. Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, hielt die Laudatio. weiterlesen

Porträt

Engagiert und glaubwürdig

Ausgrenzung, Abkanzlung, Ungerechtigkeit – wenn man Prof. Dr. Rita Süssmuth fragt, was ihr politisches Handeln am meisten geprägt hat, waren es diese eigenen Erfahrungen. Über die Jahre hat sie erlebt, wie wichtig es ist, einen langen Atem und sein Ziel im Blick zu haben, um die Welt zu verändern. Ein Porträt über die diesjährige Reinhard-Mohn-Preisträgerin. weiterlesen

change Magazin

Migration ist ein Gewinn für alle Beteiligten

Deutschland ist mittlerweile ein Einwanderungsland. Doch was muss geschehen, um einen "triple win", also eine Bereicherung sowohl für Zuwanderer als auch für das Herkunfts- und das Zielland, möglich zu machen? Dieser Frage widmet sich unsere zweite change-Ausgabe 2015. weiterlesen

 

Studie

Pflegebranche tut sich schwer mit Suche nach Fachkräften im Ausland

Viele deutsche Unternehmen fremdeln noch immer mit der gezielten Ansprache ausländischer Fachkräfte. Zu stark wirkt die Logik des Anwerbestopps nach: Jahrzehntelang hat die Politik qualifizierte Zuwanderung allenfalls erlaubt, aber selten aktiv gefördert. Dies ist heute jedoch notwendig, wie das Beispiel der Pflegebranche zeigt. weiterlesen

 

Studie

Die Löhne in Deutschland steigen weiter – aber auch die Ungleichheit wächst

Hohe Beschäftigung und stabiles Wachstum: Deutschland geht es wirtschaftlich gut. Dazu beigetragen hat auch die Lohnzurückhaltung im vergangenen Jahrzehnt. Nun findet eine Trendumkehr statt: Die Löhne steigen. Doch die unterschiedlichen Einkommenszuwächse der Berufsbranchen erhöhen die soziale Ungleichheit. weiterlesen

BarCamp

Arbeiten 4.0: Im Mittelstand gibt es großen digitalen Nachholbedarf

Auf Einladung der Bertelsmann Stiftung tauschten sich am 3. Juni in Berlin 160 Experten und Blogger während eines elfstündigen BarCamps zu Fragen nach der Zukunft der Arbeit in einer digitalen Welt aus. weiterlesen

Publikation

Europa liegt um die Ecke

Die Kommunen in Nordrhein-Westfalen denken und handeln in europäischen Dimensionen. Europa ist immer präsent. Und Europa ist immer alles: erheiternd, überraschend, (un-)erträglich, erfreulich. All diese Aspekte kommen in "Europa liegt um die Ecke" zur Sprache. 40 Geschichten aus Kommunen in ganz NRW spiegeln facettenreiche Aktivitäten, Erfahrungen und Überzeugungen. weiterlesen

 

Personalie

TU-München-Präsident Wolfgang Herrmann neu im Kuratorium

Professor Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München, ist ins Kuratorium der Bertelsmann Stiftung berufen worden. Die dreijährige Amtsperiode des neuen Mitglieds im Aufsichts- und Kontrollorgan der Stiftung beginnt am 1. Januar 2016. weiterlesen

 

Ausblick

Das erwartet Sie bis zum nächsten Newsletter

Welche Kommunen in Deutschland werden bis 2030 einen Bevölkerungsschwund erleben? Wir haben hierzu Daten aus unserem Wegweiser Kommune zusammengestellt. Und: Wie ist es um die KiTas in Deutschland bestellt? Unser diesjähriger Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme gibt Antworten. Dies und mehr lesen Sie in unserem nächsten Newsletter im Juli 2015 – oder immer aktuell auf www.bertelsmann-stiftung.de.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Fabian Wachsmuth, Leonie Loszycki & Olaf Buller

Online-Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181194

Fax: +49 5241-81681194

E-Mail: onlineredaktion@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn