Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

Newsletter der Bertelsmann Stiftung vom 25. Februar 2016

 
 

Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Newsletter der Bertelsmann Stiftung

vom 25. Februar 2016

 

Studie

Ende von Schengen könnte Europa erhebliche Wachstumsverluste bescheren

Unkomplizierter Warenverkehr, schnell ab in den Urlaub oder ein Auslandsstudium – der Schengen-Raum mit seinen offenen Grenzen macht's möglich. Eine Wiedereinführung von Grenzkontrollen würde nicht nur neue Unannehmlichkeiten für die Deutschen mit sich bringen. Wachstum und Wohlstand aller EU-Staaten wären in Gefahr. weiterlesen

 

Umfrage

EU-Bürger wollen faire Verteilung der Flüchtlinge

Die Flüchtlingssituation spaltet Europas Regierungen und ein Gipfel jagt den nächsten: Die einen wollen Asylsuchende aufnehmen, die anderen weigern sich. Anders die Mehrheit der EU-Bevölkerung: Sie erwartet eine gemeinsame Antwort auf die neue Herausforderung und will eine faire Verteilung der Neuankömmlinge. weiterlesen

Pilotprojekt

Mit Musik Deutsch lernen

Das Pilotprojekt "Musik, Sprache, Teilhabe" soll Kindern und Jugendlichen mit Fluchtgeschichte dabei helfen, leichter Deutsch zu lernen. Unsere stellvertretende Vorstands- vorsitzende Liz Mohn, Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und die Landesbeauftrage für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, stellten in der Erstaufnahmeeinrichtung Friedland vor, wie dieses Ziel erreicht werden kann. weiterlesen

Umfrage

Unternehmen empfinden Brexit als Bedrohung

Seit Monaten trommeln Europaskeptiker in Großbritannien für den Brexit und verkaufen einen EU-Austritt ihres Landes als Fortschritt und Gewinn. Doch für britische und deutsche Unternehmer liegt die Zukunft des Vereinigten Königreiches eindeutig in der Europäischen Union, wie unsere neue Umfrage zeigt. weiterlesen

 

Auszeichnung

Prof. Klaus Schwab erhält Reinhard Mohn Preis 2016

Der diesjährige Reinhard Mohn Preis geht an Prof. Klaus Schwab, den Gründer und Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums. Mit der Preisvergabe würdigt die Bertelsmann Stiftung dessen Engagement für verantwortungsvolles Unternehmertum. Klaus Schwab wird den mit 200.000 Euro dotierten Preis am 16. Juni in Gütersloh entgegennehmen. weiterlesen

 

Policy Brief

8-Punkte-Plan zur Steigerung der Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung sinkt und ist sozial nicht mehr repräsentativ. Das schadet unserer Demokratie. Patentrezepte gegen die sinkende Wahlbeteiligung gibt es nicht. Die neue Ausgabe des Policy Briefs "EINWURF" skizziert allerdings acht Vorschläge, die helfen könnten, die Wahlbeteiligung wieder zu steigern und ihre soziale Ungleichheit zu entschärfen. weiterlesen

Veranstaltung

Malu Dreyer und Brigitte Mohn überreichen Jugend-Engagement-Preis

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Staatskanzlei in Mainz haben die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Brigitte Mohn, Vorstand der Bertelsmann Stiftung, 30 Projekte mit dem Jugend-Engagement-Preis 2015 ausgezeichnet. weiterlesen

Analyse

Fünf Jahre nach Gaddafi: Libyen im freien Fall

Neben der Türkei ist Libyen das zweitwichtigste Transitland von Flüchtlingen auf dem Weg nach Europa. Doch fünf Jahre nach Beginn der Massenproteste gegen Diktator Gaddafi steht der "failing state" vor neuen Bedrohungen, die nicht nur die Flüchtenden gefährden. Unser aktueller Faktencheck zeigt, wie es um Libyen bestellt ist. weiterlesen

 

Ausblick

Das erwartet Sie bis zum nächsten Newsletter

Ein Blick ins Nachbarland: Wir nehmen das Asylverfahren der Schweiz genau unter die Lupe. Anfang März stehen die Gewinner unseres Jugend-Integrations-Wettbewerbes "Alle Kids sind VIPs" fest. Die Veranstaltungsreihe "Miteinander leben" startet unter anderem mit der Frage, wie sich das Selbstverständnis der Deutschen und Österreicher durch Einwanderung verändert. Dies und mehr lesen Sie in unserem nächsten Newsletter im März 2016 – oder immer aktuell auf www.bertelsmann-stiftung.de.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Fabian Wachsmuth, Leonie Loszycki & Olaf Buller

Online-Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181194

Fax: +49 5241-81681194

E-Mail: onlineredaktion@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn