Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Projektnewsletter

Damit Maschinen den Menschen dienen

 

02.10.2020

Projektnewsletter Algorithmenethik

In unserem Projekt „Ethik der Algorithmen“ setzen wir uns mit den gesellschaftlichen Folgen algorithmischer Entscheidungsfindung auseinander. Wir möchten einen Beitrag zur Gestaltung algorithmischer Systeme leisten, die zu mehr Teilhabe für alle führen. Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein. In diesem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Projektaktivitäten und neue Beiträge aus unserem Blog

 

Megatrend-Report

Die Corona-Transformation: Megatrend-Report analysiert Auswirkungen der Pandemie auf Globalisierung und Digitalisierung

Der zweite Megatrend-Report der Bertelsmann Stiftung skizziert zentrale mittel- bis langfristige Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalisierung und Globalisierung – und beleuchtet mögliche Folgen für unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem. Mehr

 

AlgoRail

Italien: In Echtzeit gegen rassistische Fußballfans

Die Europareise mit unserer Blogreihe "AlgoRail" geht weiter mit Italien: Kann man mit Gesichtserkennungstechnologie und Geräuschüberwachung Rassismus in Fußballstadien eindämmen? Vor der Corona-Pandemie war das der Plan der italienischen Regierung, berichtet Fabio Chiusi beim zwölften Stopp unseres AlgoRail durch Europa und fragt sich: Schießt Italien damit über das Ziel hinaus? Mehr

 

Blogbeitrag

Vortrag bei der KI-Enquete-Kommission: Was steckt hinter dem Buzzword der Algorithmen-Transparenz?

Am 28.09.2020 hat die Enquete Kommission Künstliche Intelligenz (KI) des Deutschen Bundestages ihre Ergebnisse vorgestellt. Eine Herausforderung, mit der sich die Kommission befasst hat, ist die Intransparenz algorithmischer Systeme. Im Mai 2019 hat Carla Hustedt die Parlamentarier:innen und berufenen Expert:innen zum Thema KI-Transparenz beraten und erläutert, dass hinter dem allgemeinen Begriff unterschiedliche Forderungen wie „Kennzeichnung, Nachvollziehbarkeit und Überprüfbarkeit“ stecken. In diesem Blogbeitrag fasst sie ihren Vortrag zusammen. Mehr

 

Digital unterwegs

Team „Ethik der Algorithmen“ unterwegs

Das @algoethik Team ist aufgrund der aktuellen Lage vor allem digital unterwegs. Über neuste Webinare, digitale Vorträge und co. könnt ihr euch über Twitter oder unseren Blog informieren. Diesen Monat gibt es beispielsweise:

08. October 2020, 09:30 am | VI Alliance Forum for the Dual Vocational Training
Keynote "We Humans and the Algorithms: A Complicated Relationship" with Ralph Müller-Eiselt

15. Oktober 2020, 18:00 Uhr | Kongress: Unsere digitale Zukunft
Workshop zum Thema "Algorithmen für eine solidarische Gesellschaft" mit Ralph Müller-Eiselt

 

 

 

 

Sie möchten immer zu Algorithmenethik auf dem neuesten Stand sein? Dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich unsere wöchentlichen Erlesenes Newsletter. Mit Erlesenes erhalten Sie jeden Donnerstag eine von uns kuratierte Auswahl wichtiger Debattenbeiträge, wissenschaftlicher Ergebnisse und intelligenter Sichtweisen zu Chancen und Herausforderungen algorithmischer Entscheidungsvorgänge.

 

Eine Abmeldung vom Newsletter-Tracking ist hier jederzeit möglich.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Lajla Fetic

Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Werderscher Markt 6

10117 Berlin

Tel: +49 30 275788-159

E-Mail: lajla.fetic@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Dr. Ralph Heck (Vorsitzender), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn