Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Projektnewsletter

Damit Maschinen den Menschen dienen

 

29.05.2020

Projektnewsletter Algorithmenethik

In unserem Projekt „Ethik der Algorithmen“ setzen wir uns mit den gesellschaftlichen Folgen algorithmischer Entscheidungsfindung auseinander. Wir möchten einen Beitrag zur Gestaltung algorithmischer Systeme leisten, die zu mehr Teilhabe für alle führen. Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein. In diesem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Projektaktivitäten und neue Beiträge aus unserem Blog

 

Buch

We Humans and the Intelligent Machines

The use of algorithms has long since ceased to be science fiction and has become reality. Seemingly intelligent machines are part of our lives. They surround us and enter ever new, sensitive areas of life. They analyze human behavior and shape modern societies. We should deal with them before we get used to them. We must therefore re-evaluate the relationship between humans and machines. How does artificial intelligence affect us, our lives and our society? Where can algorithms enrich us, where must we put an end to their threatening omnipotence? Mehr

 

BLOGBEITRAG BLOGPARADE

#WirVsVirus: Welche Rolle spielt die digitale Zivilgesellschaft in der Krise?

Dieser Gastbeitrag von Adriana Groh erscheint im Rahmen unserer Blogparade
„Tech for Good?“ Was könnte besser für ‘Tech for Good’ stehen, als wenn 43.000 Menschen bei einem digitalen Hackathon gegen die Corona-Krise mitmachen wollen? Was könnte besser zeigen, wie wichtig die digitale Zivilgesellschaft ist, als wenn sie in der Krise solche Initiativen startet und die Entwicklung digitaler Lösungen voranbringt?  Mehr

 

Blogbeitrag Blogparade

Was tun gegen Corona-Verschwörungstheorien?

Dieser Gastbeitrag von Wolfgang Gründinger erscheint im Rahmen unserer Blogparade „Tech for Good?“ Nun hat es also auch meinen Freund Michael erwischt. Seit Wochen postet er auf Facebook nur noch Links zu dubiosen YouTube-Videos und rechnet fast täglich vor, dass die „offizielle“ Version zum Coronavirus falsch sein muss. Alles sei nur ein Komplott, vermutlich, um unsere Freiheit auszuschalten! Die Mainstream-Medien berichten darüber natürlich nur, wenn sie aus Versehen einen richtigen Experten einladen, der endlich die Wahrheit ausspricht. Mehr

 

Blogbeitrag Blogparade

Das Virus als „Chance für mehr Nachhaltigkeit und Gemeinwohlorientierung“

Im Rahmen unserer Blogparade „Tech for Good? Echt jetzt?! Oder jetzt erst recht?!“ veröffentlichen wir Gastbeiträge auf unserem Algorithmenethik-Blog. Der folgende Beitrag ist ursprünglich auf dem Blog der Kolleg:innen aus dem Projekt „Inclusive Productivity“ erschienen. Wir freuen uns, das interessante Interview in unserer Blogparade zu featuren! Mehr

 
 

Sie möchten immer zu Algorithmenethik auf dem neuesten Stand sein? Dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich unsere wöchentlichen Erlesenes Newsletter. Mit Erlesenes erhalten Sie jeden Donnerstag eine von uns kuratierte Auswahl wichtiger Debattenbeiträge, wissenschaftlicher Ergebnisse und intelligenter Sichtweisen zu Chancen und Herausforderungen algorithmischer Entscheidungsvorgänge.

 

Eine Abmeldung vom Newsletter-Tracking ist hier jederzeit möglich.

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Julia Gundlach

Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Werderscher Markt 6

10117 Berlin

Tel: +49 30 275788-158

E-Mail: julia.gundlach@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Dr. Ralph Heck (Vorsitzender), Liz Mohn (stellvertretende Vorsitzende), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn