Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Innovationskraft stärken. Potenziale erschließen.

 

Reinhard Mohn Preis 2020

 

Newsletter

November 2020

In unserem Projekt zum Reinhard Mohn Preis 2020 suchen wir weltweit nach beispielhaften Initiativen, Mechanismen und Strategien, die geeignet sind, die Innovationskraft in Deutschland und Europa zu fördern. Zum einen, um technologisch – und damit wirtschaftlich – wettbewerbsfähig zu bleiben. Und zum anderen, um unsere wirtschaftliche Entwicklung human, chancengerecht und demokratisch zu gestalten.

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden über aktuelle Studien und Blogbeiträge sowie weitere Aktivitäten im Rahmen unserer Projektarbeit.

 

Policy Brief

Große Mehrheit der Deutschen setzt auf Innovationen und technischen Fortschritt

Rund zwei Drittel der Bundesbürger:innen erwarten in den kommenden 15 Jahren positive Auswirkungen durch Innovationen und technologischen Fortschritt auf ihr Leben. Insbesondere in den Bereichen Mobilität, Energieversorgung und im Kampf gegen den Klimawandel. Damit sind die Deutschen nicht so fortschrittsskeptisch wie oft unterstellt wird. Mit der Corona-Krise ist zudem der Wunsch nach mehr Innovationsförderung im Gesundheitswesen, der Pflege und im Bildungssektor spürbar gewachsen.

Lesen Sie weiter in unserer Online-Meldung.

 

Blogbeitrag

Klima schützen, Wirtschaft stärken – wie passt das zusammen?

Dr. Jan C. Breitinger, Bertelsmann Stiftung

Mit seinem Papier „Klima schützen & Wirtschaft stärken“ hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einen ernstzunehmenden Diskussionsimpuls vorgelegt. Wichtig ist die Erkenntnis, dass es für wirkliche Nachhaltigkeit einer grundlegenden Systemtransformation bedarf. Ein Schlüssel hierzu könnte in mehr Innovation liegen.

Lesen Sie weiter in unserem Blogbeitrag.

 

Blogbeitrag

Innovationen als Gesellschaftskitt? – Das Beispiel Israel

Dr. Joachim Rother, Bertelsmann Stiftung

Innovationen und ökonomische Entwicklung können helfen gesellschaftliche Ungleichheit zu überwinden. Dass dafür allerdings sowohl die politischen wie sozialen Rahmenbedingungen mitentscheidend sind, zeigt das Beispiel der „Startup Nation“ Israel.

Lesen Sie weiter in unserem Blogbeitrag.

 

Blogbeitrag

Wasserstoff II. – Wer hat die Fachleute für das grüne Öl ?

Dr. Marc Bovenschulte, VDI/VDE Innovation + Technik

Für die Anwendung, Erforschung und Entwicklung von Wasserstoff besteht ein immenser Bedarf an zukünftigen Expert:innen. Doch das Thema Aus- und Weiterbildung im Wasserstoff-Know-How ist weltweit ein Randthema: Eine weitere Chance für Deutschland und Europa.

Lesen Sie weiter in unserem Blogbeitrag.

 

Blogbeitrag

Wasserstoff: Das grüne Öl für Europa?

Norbert Osterwinter, Bertelsmann Stiftung

Wegen der Corona-Pandemie haben wir gegenwärtig nicht nur die größere Herausforderung Klimawandel verdrängt, sondern vielleicht auch die Geburtsstunde einer elementaren Innovationsstrategie für eine globale Energie- und Nachhaltigkeitswende verpasst.

Lesen Sie weiter in unserem Blogbeitrag.

 

Blogbeitrag

Digitalisierung: Das ungenutzte Potenzial für den Mittelstand

Martin Lundborg, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Kleine und mittelständische Unternehmen sind ein elementarer Bestandteil der deutschen Wirtschaft: Viele deutsche Unternehmen nutzen die Chancen der Innovation insbesondere durch Digitalisierung bisher nur unzureichend.

Lesen Sie weiter in unserem Blogbeitrag.

 

Blogbeitrag

Unsere Welt neu denken

Thomas Rausch, Bertelsmann Stiftung

Im Kampf gegen den Klimawandel oder Ressourcenknappheit setzen viele auf technische Innovationen als Allheilmittel. Dies allein aber reicht nicht, wenn sie nicht auch gesellschaftlich gestaltet werden. So eine der Kernaussagen des viel beachteten Buchs „Die Welt neu denken.“

Lesen Sie weiter in unserem Blogbeitrag.

 

Social Media

Blog und Twitter

Sie interessieren sich generell für das Thema Innovation? Welche Rahmenbedingungen sind nötig, um Deutschlands und Europas Innovationskraft zu stärken und alle Potenziale zu erschließen? In unserem Blog (Neuigkeiten s.o.) und auf Twitter finden Sie Beiträge, Informationen und Standpunkte dazu. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Kommentieren und nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf eine Diskussion mit Ihnen.

 

Innovationskraft stärken. Potenziale erschließen.

Besuchen Sie uns auf unserer Projektseite.

Sie haben unseren Newsletter noch nicht abonniert? Das können Sie hier nachholen.

 

 

Sie möchten diese Info-E-Mail nicht mehr erhalten? Dann melden Sie sich bitte durch eine E-Mail aus Ihrem Postfach an Innovation@bertelsmann-stiftung.de.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Dr. Jan C. Breitinger

Dr. Daniel Schraad-Tischler

Redaktion

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181328

E-Mail: jan.breitinger@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Dr. Ralph Heck (Vorsitzender), Dr. Brigitte Mohn, Prof. Dr. Daniela Schwarzer