Video: Reinhard Mohn Preis 2017 - Unser Preisträger Toomas Hendrik Ilves

Der diesjährige Reinhard Mohn Preis zum Thema "Smart Country – Vernetzt. Intelligent. Digital." ging am 29. Juni an den ehemaligen estnischen Staatspräsidenten Toomas Hendrik Ilves. Mit der Preisvergabe würdigen wir Ilves als Vordenker der Digitalisierung in Regierung, Verwaltung und Bildung.

Intelligente Technik beeinflusst unser aller Leben und verändert es jeden Tag. Ob Bildung, Arbeit oder die Gestaltung sozialer Lebensräume – die Welt steht im Zeichen des digitalen Wandels. Wie wird aus einem Land ein "Smart Country"? Wie können alle Menschen von der Digitalisierung profitieren? Diesen Fragen gingen wir in einer weltweiten Recherche zum Reinhard Mohn Preis 2017 nach. Und haben in Österreich, Schweden, Israel und Estland Antworten gefunden, die unser Leben in Deutschland positiv beeinflussen können.

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir verbessern unsere Website. Für Sie! Dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Jetzt mitmachen!