Weisse Liste Logo
Wir wollen Patienten befähigen, fundierte Wahlentscheidungen zu treffen. Wir schaffen Transparenz über die Qualität von Gesundheitsanbietern und fördern damit den Wettbewerb um Qualität.
Foto Timo Thranberend

Ansprechpartner

Timo Thranberend

Senior Project Manager

Telefon: +49(5241)81-81117 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Das Projekt

Für Patienten, für Qualität

Die Qualität der Gesundheitsversorgung in Deutschland ist hoch. Doch es gibt Unterschiede zwischen einzelnen Ärzten, Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen. Die Weisse Liste hat den Anspruch, diese Unterschiede transparent zu machen - über das Internetportal www.weisse-liste.de. Das Ziel: Patienten können den für sich passenden Gesundheitsanbieter wählen. Die Anbieter selbst kommen in einen Wettbewerb um Qualität, von dem wiederum die Patienten profitieren.

Zwei Personen schauen sich ein Röntgenbild von einem Brustkorb an

Stiftung

Unser Hintergrund

Kompetente Patienten, eine bedarfsorientierte Versorgung und stabile finanzielle Grundlagen. Das sind die Ziele der Stiftung im Bereich "Gesundheit". weiterlesen

Zwei Personen geben sich die Hand

Kooperationen

Unsere Partner

Die Weisse Liste ist Portal und Projektplattform. Wir entwickeln unsere Inhalte gemeinsam mit Partnern aus Gesundheitswesen und Gesellschaft. weiterlesen

Vier Personen sitzen an einem Tisch um eine Grafik herum und gestikulieren

Weisse Liste

Unsere Struktur

Ein Projekt von Stiftung und Patientenorganisationen. Und eine gemeinnützige GmbH, die das Internetportal betreibt.  So arbeiten wir. weiterlesen

Projektthemen

alle anzeigen
Ein Mann führt einen Ultraschall am Bauch einer liegenden jungen Frau durch

Ambulante Versorgung

Haus- und Fachärzte

Wir wollen Daten zur Qualität von niedergelassenen Ärzten erschließen und veröffentlichen. Im ersten Schritt erheben wir Patientenerfahrung - in einem Verfahren neuer Qualität.  weiterlesen

Ein Arzt steht mit Kittel, Haarnetz und Mundschutz in einem OP-Raum

Stationäre Versorgung

Krankenhäuser

Wir veröffentlichen vorhandene Qualitätsinformationen so, dass Patienten sie verstehen können. Und wir erschließen neue Datenquellen, die einen aussagekräftigen Vergleich von Kliniken zulassen. weiterlesen

Ein älteres Pärchen sitzt auf der Couch und liest Zeitschriften

Pflegerische Versorgung

Pflegeeinrichtungen

Wir unterstützen bei der Auswahl einer Pflegeeinrichtung und schaffen Transparenz bei Leistungen und Kosten. Individuelle Planungshilfen sollen eine Pflege ermöglichen, die sich am tatsächlichen Bedarf orientiert. weiterlesen

Ärztin sitzt mit ihrer Patientin am Tisch. Sie schauen gemeinsam auf ein Tablet. Die Patientin hat eine Blutdruckmanschette am Arm.

Partnerprojekt

Digitalisierung

Wie verändert die Digitalisierung die Gesundheitsversorgung? In einem neuen Projekt setzt sich die Bertelsmann Stiftung mit den Chancen und Risiken des digitalen Wandels auseinander. weiterlesen

Projektnachrichten

alle anzeigen
Pflegebedürftige Frau bei Sprachübungen mit ihrer Logopädin.

Vergleichsportal

Den richtigen Pflegeanbieter finden

Ab sofort bietet die Weisse Liste mehr Orientierung bei der Wahl eines Pflegeanbieters. Für jede Pflege-Einrichtungen in Deutschland zeigt das Portal an, inwieweit die fachlichen Mindestanforderungen an die Pflegequalität erfüllt sind. Die Weisse Liste wertet dazu die Ergebnisse aus dem „Pflege-TÜV“ neu aus. weiterlesen

Key-visual der Weissen Liste

Patientensicherheit und Hygiene

Krankenhausvergleich erweitert

Ratsuchende können sich in der Weissen Liste ab sofort über Patientensicherheit und Hygiene in Deutschlands Krankenhäusern informieren. weiterlesen

Titelbild Spotlight Gesundheit Public Reporting

Public Reporting

Transparenz erhöht Versorgungsqualität

Das Projekt „Weisse Liste“ hat die vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse zum sogenannten Public Reporting analysiert und die Bevölkerung zu ihrer Einschätzung befragt. Das Ergebnis: Public Reporting wirkt – über verschiedene Hebel. weiterlesen

Videokonferenz zwischen einem Arzt und einem Patienten

Ambulante Versorgung

Video-Sprechstunden sinnvoll einsetzbar

Video-Sprechstunden sind ein sinnvoller zusätzlicher Kanal in der ambulanten Versorgung zwischen Arzt und Patient. Das geht aus einer aktuellen Studie der Stiftung hervor. weiterlesen

Mediathek

alle anzeigen

Arztbewertung

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres

Wenn Sie Ihre Ärzte bewerten, helfen Sie anderen Patienten einen passenden Arzt gut zu finden. Zusätzlich spendet die Weisse Liste für jede Arztbewertung 1 Euro an die Stifung "HUMOR HILFT HELFEN" von Dr. Eckart von Hirschhausen. weiterlesen

Animation

So funktioniert der Online-Pflegeplaner

Der "Pflegeplaner" der Weissen Liste bietet Pflegebürftigen und Angehörigen konkrete Untersützung. Der Animationsfilm zeigt, wie das Angebot funktioniert. weiterlesen

Weisse Liste

Pflegeplaner

Der "Pflegeplaner" der Weissen Liste hilft seit Mitte 2013, die häusliche Pflege und den Einsatz eines Pflegedienstes gezielt zu planen. Der Animationsfilm zeigt, wie der Pflegeplaner funktioniert. Ilse Aigner, Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Stefan Etgeton, Project Manager der Bertelsmann Stiftung, Jens Kaffenberger, stellvertrentender Bundesgeschäftsführer des Sozialverbands VdK und Uwe Schröder, Vorstand der IKK gesund plus, erläuern die Besonderheiten des Angebots. weiterlesen

SPOTLIGHT Gesundheit

alle anzeigen

Publikation

Publikation

Verwandte Themen


 

Umfrage

Ärzte sehen informierte Patienten kritisch

Patienten informieren sich immer häufiger selbst online. Niedergelassene Ärzte finden das problematisch. weiterlesen

Flüchtlinge

Digitale Dolmetscher-Hilfe für Ärzte ausgezeichnet

Video-Dolmetscher in Arztpraxen: Das Pilotprojekt "Flüchtlinge verstehen" ist für diesen Ansatz mit dem Medizin-Management-Preis ausgezeichnet worden. weiterlesen

Zweitmeinungen

Patienten möchten sichergehen

Drei von vier Befragten ändern ihre Entscheidung nach Einholen einer zweiten Meinung. weiterlesen

Neue Faktenboxen

Nutzen und Risiken von Untersuchungen zur Darmkrebs-Früherkennung

Faktencheck Gesundheit bietet zwei neue Faktenboxen zur Darmkrebs-Früherkennung. weiterlesen