Logo Vision Europe
Europäische Think Tanks und Stiftungen entwickeln gemeinsam Lösungsvorschläge für drängende soziale und wirtschaftliche Herausforderungen
Foto Christian Kastrop

Ansprechpartner

Dr. Christian Kastrop

Director

Telefon: +49(5241)81-81144 E-Mail: Nachricht schreiben Profil
Foto Gabriele Schöler

Ansprechpartnerin

Gabriele Schöler

Senior Project Manager

Telefon: +49(5241)81-81205 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Projektbeschreibung

Gemeinsam sozio-ökonomische Herausforderungen in Europa beantworten

Um gemeinsam Europa zu stärken und innovative Antworten auf drängende sozio-ökonomische Herausforderungen zu geben, kooperiert die Bertelsmann Stiftung mit sieben führenden europäischen Think Tanks und Stiftungen. Mit gemeinsamen Studien und Veranstaltungen bietet Vision Europe Akteuren aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ein Diskussionsforum, um Ideen für Politikgestaltung auf europäischer und nationaler Ebene zu entwickeln.

Logos der Projektpartner Vision Europe
Logos von CASE, Chatham House, Notre Europe und Sitra

Aktuelles aus dem Netzwerk

Policy Brief: Rethinking the European Unions post-Brexit budget priorities http://bruegel.org/2018/03/rethinking-the-european-unions-post-brexit-budget-priorities/, 19. März, Bruegel

Publikation: The next era of well-being https://www.sitra.fi/en/publications/next-era-well/#1-what-ideals-will-the-next-era-of-well-being-address, 9. März, Sitra

Podcast: Restructuring the European state https://www.chathamhouse.org/file/restructuring-european-state, 7. März, Chatham House

Veranstaltung: Leistungsbilanzüberschüsse – lebt Deutschland auf Kosten der übrigen Welt?, 25. April, Bertelsmann Stiftung

Publikation: Enhancing credibility and commitment to fiscal rules , 1. März, CASE - Center for Social and Economic Research 

Policy Paper: Transition: The hitchhiker’s guide to the Brexit galaxy, 20. Februar, Jacques Delors Institute

Projektnachrichten

alle anzeigen
Deutschlands Leistungsbilanz-überschüsse in der Kritik

Fachgespräch am 25.04.2018

Deutschlands Leistungsbilanz-überschüsse in der Kritik

Wie muss eine zukunftsfähige Asylpolitik in Deutschland aussehen, damit sie auch Impulse für Reformen in Europa liefern kann? Am 22. März 2017 diskutierten in Berlin Experten aus Deutschland und der EU zu dieser Frage mit dem Publikum. weiterlesen

Mehrere Weltkugeln neben- und hintereinander

Vision Europe Summit 2017

Konferenz-Erklärung

Die Globalisierung brachte vielen Ländern und Individuen Wachstum und Wohlstand, die aber nicht allen zugutekamen. Vertreter von acht europäischen Think Tanks und Stiftungen veröffentlichten auf dem Vision Europe Summit 2017 politische Handlungsempfehlungen, um in Zukunft mehr Menschen zu Gewinnern der Globalisierung zu machen. weiterlesen

Vision Europe Summit am 14. und 15. November 2017 im Collegio Carlo Alberto in Turin.

Vision Europe Summit 2017

So können alle von der Globalisierung profitieren

Wie lassen sich die Gewinne verteilen, ohne dass bestimmte Gruppen und Regionen zurückgelassen werden? Der Vision Europe Summit diskutierte Politikvorschläge, um Menschen zu befähigen vom Wandel zu profitieren. weiterlesen

Runder Tisch zur Asylpolitik in Berlin am 22.03.2017

Flüchtlingspolitik

Konsens am Runden Tisch

Die Diskussion des Vision Europe Summit 2016 in Lissabon über die Notwendigkeiten der Flüchtlings- und Asylpolitik wurden jetzt am Runden Tisch in Deutschland fortgesetzt - mit überraschend großem Konsens unter den Experten.  weiterlesen

Mediathek

alle anzeigen
Vision Europe Summit am 14. und 15. November 2017 im Collegio Carlo Alberto in Turin.

Bildergalerie

Vision Europe Summit 2017

Auf dem dritten Vision Europe Summit im November 2017 in Turin diskutierten Vertreter aus ganz Europa Politikvorschläge, um mehr Menschen zu Gewinnern der Globalisierung zu machen. weiterlesen

Runder Tisch zur Flüchtlings- und Asylpolitik in Berlin am 22.3.2017

Bildergalerie

Runder Tisch zur Asylpolitik

Stakeholder, Experten und Fachvertreter diskutierten am 22. März 2017 in Berlin darüber, wie Deutschland seine Asylpolitik umgestalten und damit auch für die Debatte auf EU-Ebene Input liefern kann. weiterlesen

Infografik: How big are European welfare states? Public social expenditure as a percentage of GDP.

Infografiken

Zukunft europäischer Sozialstaaten

Die nationalen Sozialstaaten stehen vor großen organisatorischen und finanziellen Herausforderungen, wie die Infografiken zeigen (auf Englisch). weiterlesen

European welfare state models: size, affordability and performance.

Infografiken

Europas Sozialstaaten auf dem Prüfstand

Daten zu Finanzierung und Performanz-Indikatoren aus fünf Bereichen europäischer Sozialpolitik im Vergleich (auf Englisch). weiterlesen

Publikationen

alle anzeigen

Publikation

flashlight europe 07/2018: Sicherheit als öffentliches Gut

Ist Europa bereit, sein Schicksal in die eigene Hand zu nehmen? Politiker und Bürger fordern mehr Sicherheit als öffentliches Gut - Zeit für die Finanzierung einer echten europäischen Sicherheitspolitik. weiterlesen

Publikation

Vision Europe Summit 2017 Conference Declaration

Aufbauend auf sieben Prinzipien werden in der Konferenz-Erklärung des Vision Europe Summit 2017 Handlungsempfehlungen vorgeschlagen, mit Hilfe derer die Gewinne der Globalisierung gerechter verteilt werden können (auf Englisch). weiterlesen

Publikation

Winners and Losers of Globalization

Die Globalisierung bringt eine Vielzahl ökonomischer, sozialer und auch demokratischer Herausforderungen mit sich. Welche Antworten die nationale und die europäische Politik darauf geben können, lesen Sie in dieser Publikation zum Vision Europe Summit 2017 (auf Englisch). weiterlesen

Publikation

Economic globalization – Who’s winning, who’s losing out?

Globalisierung generiert Gewinner und Verlierer. Dieses Papier beleuchtet ökonomische Prozesse, aufgrund derer die Gewinne der Globalisierung ungleich verteilt sind und geht auf gesellschaftliche und politische Folgen ein (auf Englisch). weiterlesen

Publikation

Beyond Crisis Management

Die Flüchtlingsströme nach Europa werden aufgrund anhaltender Krisensituationen in naher Zukunft nicht abnehmen. Daher muss die Flüchtlingspolitik verstärkt pro-aktive anstatt nur reaktive Lösungsansätze entwickeln, die der humanitären Verantwortung Europas gerecht werden (auf Englisch). weiterlesen

Publikation

Policy Recommendations: From Fragmentation to Integration

Die Herausforderungen für eine erfolgreiche soziale, kulturelle und wirtschaftliche Integration von Migranten sind groß. Die Staaten Europas müssen Neuankömmlinge in den Arbeitsmarkt integrieren und interkulturellen Austausch fördern (auf Englisch). weiterlesen

Publikation

From Conflict to Equilibrium

Innerhalb der EU nehmen Konflikte zu, auch bedingt durch die aktuellen Herausforderungen im Bereich Migration. Neue, auf kurz- sowie mittelfristige Wirkung zielende Ansätze sind nötig, um das derzeit schwindende Vertrauen der Bürger in die EU zu erhalten und wieder einen tragfähigen Konsens herzustellen (auf Englisch). weiterlesen

Publikation

Exploring the Current Migration/Integration ‘Crisis’

Eine Analyse aktueller Diskurse und Wahrnehmungen zur Flucht- und Integrations-'Krise' bildet den Rahmen, vor dem Beispiele guter Praktiken aus der Zivilgesellschaft und lokalen Behörden aufgezeigt werden (auf Englisch). weiterlesen