jemand sitzt vor einem Notebook
© Stevecoleimages / iStockphoto.com

Die Gestaltung des digitalen Wandels erfordert eine Debatte: Was verstehen wir unter einer digitalen Gesellschaft? Was sind die wesentlichen Grundkonzepte und -begriffe? Wie beeinflusst sie unseren Alltag? Und welchen Konsequenzen ergeben sich für die verschiedenen Bereiche des gesellschaftlichen Lebens?

Mit unseren "Digital Innovation Circles" wollen wir den Austausch und sektorübergreifenden Diskurs zu diesen Aspekten fördern. Ziel ist es, miteinander statt übereinander zu reden und gegenseitig voneinander zu lernen. Dazu bieten die "Digital Innovation Circles" der Bertelsmann Stiftung ein geschütztes Forum für Vertreter unterschiedlicher Disziplinen und Felder – öffentlicher Bereich, Privatwirtschaft, Wissenschaft, Politik und gemeinnützige Einrichtungen.

Interessante Fragen und Themen können dabei sein:

  • Zukunft der Demokratie: Digitale Medien bündeln und mobilisieren die individuellen Interessen der Bevölkerung. Das ist zugleich Gefahr und Chance für die Demokratie. Wie können wir eine kontinuierliche und konstruktive Partizipation und möglichst breite Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen befördern?
  • Zukunft des Gesundheitssystems: Digitale Plattformen ermöglichen die Verbreitung qualitätsgesicherter, neutraler Informationen sowie persönlichen Rat zur Gesundheitsversorgung für die breite Masse. Wie verändert der Einfluss des Einzelnen die Dynamiken des Gesundheitswesens?
  • Zukunft der Arbeitswelt: Die Digitalisierung ist im Begriff, signifikante Segmente des heutigen Arbeitsmarktes umzuwälzen. Wie lässt sich strukturelle Arbeitslosigkeit verhindern und mittels breiter individueller Kompetenzentwicklung Teilhabe für alle ermöglichen?