Zusammen mit gemeinnützigen Organisationen und Kommunen erproben wir neue Ansätze der Koproduktion und des gemeinsamen Wirkens, um drängende Herausforderungen zu bewältigen.
Foto Alexander Koop

Ansprechpartner

Alexander Koop

Senior Project Manager

Telefon: +49(5241)81-81377 E-Mail: Nachricht schreiben Profil
Foto Andrea Walter

Ansprechpartnerin

Dr. Andrea Walter

Project Manager

Telefon: +49(5241)81-81294 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Projektbeschreibung

Gemeinsam mehr erreichen

Hilfebedürftige Menschen werden in Deutschland durch eine Vielzahl von Institutionen und Engagierten unterstützt. Ihre Zusammenarbeit wirksam zu gestalten, ist unser Ziel.

Projektthemen


 
Modellkommune

Modellkommunen

Gemeinsam mit Kommunen und gemeinnützigen Organisationen entwickeln und erproben wir neue Formen der Zusammenarbeit und Einbeziehung. Wir analysieren die jeweiligen Strukturen und Angebote in den Bereichen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit sowie Flüchtlingshilfe und entwickeln gemeinsam mit unseren Partnern und den Betroffenen vor Ort neue Formen der Koordination und Einbeziehung. Unsere Partnerkommunen sind die Städte Dessau-Roßlau, Hannover, Langenfeld, Pirmasens und (neu) die Region Vorpommern-Greifswald. weiterlesen

Studien

Wissen vermitteln

Das Wissen über gelingende Zusam­menarbeit muss in vielen Bereichen vertieft werden: Wie lässt sich trotz Wettbewerb um knappe Ressourcen gemeinsam planen und handeln? Wie kann eine sinnvolle Verteilung und Koordination von Angeboten und Leistungen zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft aussehen? Wie lassen sich Betroffene besser einbeziehen? Wie kann Wirkung erfasst und dargestellt werden? Zu diesen Fragen führen wir eigene Erhebungen und Studien durch und stellen die Ergebnisse zur Verfügung.   weiterlesen

Projektnachrichten

alle anzeigen
Pakt von Pirmasens

Pubilkation

Eine ganze Stadt schafft bessere Bildungschancen für ihre Kinder

Der Pakt für Pirmasens ist ein stadtweites Netzwerk von Hauptamtlichen und freiwillig Engagierten, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Bildungschancen sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher vor Ort zu verbessern. weiterlesen

Team

Veranstaltung 11. -12. Juni 2018 (abgeschlossen)

Herausforderungen für Zusammenarbeit und Wege sie zu bewältigen

Zusammenarbeit wird in unserer Kommunen immer mehr gefordert, gleichsam ist sie selten einfach. In unserer Veranstaltung widmeten wir uns den zentralen Herausforderungen und haben gemeinsam mögliche Lösungen diskutiert. Hier geht's zur Dokumentation! weiterlesen

Symbolbild für Praxishilfe Quartiersmanagement - Zwei Hände halten die Zeichnung eines Hauses

Aufgaben und Rollenprofile

Praxishilfe Quartiersmanagement

Aufgaben und Rollenprofile lassen sich in der Quartiersarbeit manchmal schwer voneinander abgrenzen. Die Praxishilfe setzt hier an und grenzt die Profile von Quartierskoordinatoren, Quartiersmanagern und Maßnahmenentwicklern voneinander ab. weiterlesen

Foto Familienwelt

Praxisleitfaden für Kommunen

Die Familienwelt – eine Messe für alle Generationen

Die Familienwelt in Langenfeld (Rhld.) bietet Bürgerinnen und Bürgern jeden Alters und jeder Lebensphase einen umfassenden Überblick zu Angeboten und Anbietern vor Ort. Der jetzt veröffentlichte Praxisleitfaden beleuchtet den Mehrwert der Messe für die Kommune und gibt Einblicke in die Organisation, die in Langenfeld bei unterschiedlichen Verwaltungseinheiten liegt.  weiterlesen

Blog

zum Blog

8. Mai 2018 / Sophie Burkard

Community Engagement for better outcomes – Eine interne Fortbildung mit Paul Born

Am 7. Mai war Paul Born, kanadischer Collective-Impact-Praktiker, zu Besuch bei der Bertelsmann Stiftung und richtete eine interne Fortbildung aus. Die 17 Teilnehmenden bekamen Einblicke in die Arbeit seines Instituts, diskutierten seinen Ansatz und überlegten, wie dieser auf die Stiftung übertragbar ist. Paul Born arbeitet viel mit Bildern und Geschichten. Gleich zur Eröffnung bemüht er […] weiterlesen

19. April 2018 /

Zu Gast bei den Integrationsbeauftragten im Kreis Gütersloh

Das Netzwerk der Integrationsbeauftragten des Kreises Gütersloh hat Alexander Koop vom Projekt Synergien vor Ort vergangene Woche eingeladen, die neue Studie „Fördermittel in der Flüchtlingshilfe“ vorzustellen. Die Anfang 2018 veröffentlichte Studie beleuchtet, was Initiativen der Flüchtlingshilfe brauchen und welche Mittel bei Ihnen ankommen. Das Ergebnis: Für viele Initiativen liegen die Hürden für eine Fördermittelbeantragung zu […] weiterlesen

7. März 2018 / Dr. Andrea Walter

Wirkungsstudie: Workshop in Stendal

Prof. Jörg Fischer von der FH Erfurt erarbeitet für unser Projekt gerade eine Studie zur Wirkung in der Netzwerkarbeit. Im Rahmen einer Onlinebefragung haben knapp 90 Teilnehmende von fünf kommunalen Netzwerken in Deutschland Fragen zu ihrem Wirkungsverständnis beantwortet. Idee hinter der Studie ist es, explorativ zu erheben, inwiefern sich kommunale Netzwerke mit dem Thema Wirkung […] weiterlesen

6. März 2018 / Sophie Burkard

Fortbildung Netzwerkkoordination: Miteinander viele Bälle in der Luft halten

Das dritte und abschließende Modul unserer Fortbildung für NetzwerkkoordinatorInnen stand unter der Frage, was eine gute Koordination von und in Netzwerken braucht und wie die Kommunikation im Netzwerk gelingt. Am 5. und 6. März leiteten Prof. Herbert Schubert und Klaus Titz mit thematischen Inputs zu den spezifischen Herausforderungen der Netzwerkkoordination durch die Sitzung. Immer wieder […] weiterlesen

Publikationen

alle anzeigen

Publikation

Praxishilfe Quartiersmanagement

Aufgaben und Rollenprofile lassen sich in der Quartiersarbeit manchmal schwer voneinander abgrenzen. Die Praxishilfe setzt hier an und grenzt ... weiterlesen

Publikation

Fördermittel in der Flüchtlingshilfe

Trotz bestehenden Finanzierungsbedarfs von Flüchtlingsinitiativen nehmen 37 % der Initiativen keine Fördermittel in Anspruch. Der Grund dafür ... weiterlesen

Publikation

Synergien vor Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Der Bericht schildert Entwicklungen und Herausforderungen bei der Zusammenarbeit zwischen Engagierten, Verwaltung und Trägern in der Flüchtlingshilfe ... weiterlesen

Publikation

Leitfaden Konstellationsanalyse für Kommunen

Dieser Leitfaden beschreibt, wie in Kommunen eine komplexe Analyse der Beziehungen zwischen Akteuren durchgeführt werden kann. weiterlesen