DSC04132_bear.jpg RMP 2013 7. Nov. 2013 Festakt, Theater Gütersloh
Arne Weychardt

Thema: Nachhaltigkeit

Globale Wirtschafts- und Finanzkrisen, demographische Ungleichgewichte und Verknappung natürlicher Ressourcen: Das sind die großen Herausforderungen, die wir heute bewältigen müssen, um künftigen Generationen das Leben auf unserer Erde zu sichern. Der Wandel hin zu einer nachhaltigen Politik ist Schüssel zur Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaften. Wie kann das Ziel einer nachhaltigen und generationengerechten Entwicklung zur Richtschnur politischen Handelns gemacht werden?

Preisträger: Kofi Annan

Der Friedensnobelpreisträger und ehemalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, Kofi Annan, erhält den Reinhard Mohn Preis der Ber­telsmann Stiftung. Die Stiftung würdigt Annans vorbildlichen Einsatz für nachhaltige Entwicklung in der Welt. Dank Kofi Annan engagieren sich heute viele Initiativen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft global, national und lokal für nachhaltige und generationengerechte Fortschrittsmodelle. Er setzt sich auch nach seiner aktiven politischen Laufbahn persönlich für das Thema nachhaltige Entwicklung ein, etwa mit der von ihm gegründeten Kofi Annan Foundation und in der Allianz für eine grüne Revolution in Afrika (AGRA).

Verwandte Artikel


 

Gütersloh, 07.11.2013

Kofi Annan erhält Reinhard Mohn Preis der Bertelsmann Stiftung

Ehemaliger UN-Generalsekretär als internationaler Vorkämpfer für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet weiterlesen

Die Grafik zeigt einen Ausschnitt der Landkarte des fiktiven Landes Sustaineo im Jahr 2030: Zu sehen sind eine Stadt, geschwungene Gleisstrecken, Wiesen, Berge, ein Fluss, futuristische Gebäude und zwei futuristische Schnellzüge.

Publikation

Zeitreise gefällig?

Eine Publikation entführt den Leser per Zeitreise nach Sustaineo, den Musterstaat in Sachen nachhaltige Politikgestaltung. weiterlesen