Kinder mit selbst gebastelten Intsrumenten sitzen im roten Caddy der Mobilen Musikwerkstatt
Arne Weychardt

Musikerfahrungen für groß und klein

Mit der Mobilen Musikwerkstatt wandelt sich die Kita oder Grundschule, das Flüchtlingsheim oder Jugendhaus zum Klanglabor und zum musikalischen Erlebnisraum. In gemeinsamer Arbeit von pädagogischen Fachkräften, Eltern und Kindern entstehen unter der Begleitung der Mitarbeitenden einer Mobilen Musikwerkstatt Klanginstallationen und Instrumente aus Alltagsmaterialien.  Oder es entstehen gemeinsame Klang- und Musikerlebnisse mit inklusivem Charakter – jeder kann mitmachen, egal, ob schon erfahrener Musiker oder ob das erste Mal in einer Gruppe musiziert wird, ob er gut Deutsch versteht oder noch neu im Land ist.

Das Meiste habe ich von den Kindern gelernt.

Peter Ausländer, Initiator Mobile Musikwerkstatt

Beiträge zu pädagogischer Praxis und Ausbildung

Die Mobilen Musikwerkstätten sind auch eingebunden in die Ausbildung von pädagogischen Fachkräften an ausgewählten Fach- und Hochschulen.

Einen Einblick in einige Aktivitäten und ihren pädagogischen Hintergrund bietet ein kurzer Film.

Weitere Sponsoren und Mitarbeitende gesucht!

Wenn Sie die Arbeit der Mobilen Musikwerkstätten finanziell unterstützen oder Spaß an einer tatkräftigen Mitarbeit haben, sprechen Sie bitte die Werkstatt in Ihrer Region an oder wenden sich an die Ansprechpartner bei der Bertelsmann Stiftung.

Termine

Sie können Termine vereinbaren unter www.mobile-musikwerkstatt.de

Hintergrund

Das Konzept der Mobilen Musikwerkstatt stammt von Prof. Peter Ausländer. Seit 2014 engagiert sich die Bertelsmann Stiftung zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Musik – Szene – Spiel OWL e.V. für eine Verbreitung des Konzepts. Volkswagen Nutzfahrzeuge ist Kulturpartner der Bertelsmann Stiftung.

Kooperationspartner

Die Kooperationspartner der Mobilen Musikwerkstatt sind:

Ähnliche Projekte


 
Musikalische Grundschule

Musikalische Grundschule

Ein Modell geht seinen Weg - oder wie Musik ganze Schulen positiv verändert

Der Pausenhof schwingt, das 1x1 rockt, und wieso wird meine Luft in der Flöte zum Ton? Wenn Musik in all ihren Facetten zum Lernprinzip und Gestaltungselement im Schulalltag wird, erleben Kinder Schule ganz neu. weiterlesen

In Vielfalt besser lernen

In Vielfalt besser lernen

Heterogenität im Klassenzimmer ist der Normalfall

Der Schlüssel zu einem fairen und leistungsstarken Bildungssystem ist die individuelle Förderung aller Kinder und Jugendlichen.  weiterlesen

Rat für Kulturelle Bildung

Rat für Kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung - nur ein "Nice-to-have"?

Auf keinen Fall! Sie steht für die Allgemeinbildung in den Künsten und durch die Künste. Sie trägt zum „Mensch werden“ und „Mensch sein“ bei.

Publikation

MIKA - Musik im Kita-Alltag

Auf 16 Seiten wird das Konzept von MIKA – Musik im Kita-Alltag vorgestellt. Im Vordergrund steht bei MIKA die musikalische, partizipative und ... weiterlesen