Das Foto zeigt den Blick über eine Stadt. Zwischen den Häusern stehen viele Bäume.
Image Source

Die Bundesregierung hat nun mit dem „Interministeriellen Arbeitskreis Nachhaltige Stadtentwicklung in nationaler und internationaler Perspektive“ (IMA Stadt) ein Gremium geschaffen, das sich mit der kommunalen Dimension der SDGs befasst und deren Umsetzung auf kommunaler Ebene fördert. Dies war Ziel einer zweitägigen Konferenz, die in Berlin veranstaltet wurde. Ziel war es, den Dialog mit den Kommunen zu intensivieren, die lokale Perspektive auf das Thema zu stärken und die SDGs aus Sicht der Kommunen zu diskutieren.

Wesentliche Fragestellungen der Konferenz lauteten: Welchen Nutzen haben die UN-Nachhaltigkeitsziele für die Kommunen und wie lassen sie sich in der kommunalen Praxis umsetzen? Welche Unterstützungsbedarfe haben die Kommunen und welche Handlungsempfehlungen ergeben sich daraus insbesondere für die Bundespolitik?

Auch der Monitor Nachhaltige Kommune widmet sich dem Ziel der Umsetzung globaler Nachhaltigkeitsziele und deren „Übersetzung“ auf die kommunale Ebene.

Wir werden an dieser Stelle regelmäßig über den Fortgang der Arbeit berichten.