KommunalAktiv_MichaelSchrenk_3.jpg
Graphic Recording Berlin, Michael Schrenk

Städte, Gemeinden und Kreise können aus der Not eine Tugend machen, wenn neue Aufgaben auf sie zukommen und Geld und Personal fehlen. Kommunen brauchen kreative Handlungsspielräume und Handlungsansätze für Zukunftsaufgaben. Sie müssen sich dabei gesamtgesellschaftlichen Aufgaben (z.B. der Energiewende) stellen. Gemeinsam mit Praktikern und Wissenschaftlern wurden im Workshop Erkenntnisse dargestellt und gute Beispiele, neue Ideen und alternative Vorgehensweisen aufgezeigt. Daraus ergaben sich Möglichkeiten für Kommunen, gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern die neuen Herausforderungen vor Ort zu bewältigen. Dies entlastet Kommunen auch finanziell.

Die Referenten waren Wilfried Hammers, Hermann Kerler, Dr. Oliver Rottmann (Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V. ) und Professor Dr. Theresia Theurl (Institut für Genossenschaftswesen, Münster). Heinz Frenz und Günter Tebbe unterstützten von Seiten der Bertelsmann Stiftung.

Ähnliche Artikel


 

Podiumsdiskussion

Aus dem Migrantenstadl - Wie können Kunst und Kultur ein Zusammenleben in Vielfalt möglich machen?

Im Rahmen einer öffentlichen Podiumsdiskussion in Erfurt diskutierten Vertreter aus Kunst, Wissenschaft und Politik über den Beitrag der Kunst für das Zusammenleben in Vielfalt. weiterlesen

Studie

Technologischer Wandel am Arbeitsmarkt: Immer weniger Routinejobs

Der technologische Wandel seit Ende der 1970er Jahre hat zu einem Rückgang von Beschäftigung mit einem hohen Anteil an Routinetätigkeiten geführt. Für Arbeitnehmer in routineintensiven Jobs erhöhte sich das Arbeitslosigkeitsrisiko und die Lohnentwicklung war schwach. Zugleich wuchs die Dynamik am Arbeitsmarkt. weiterlesen

NEUE STIMMEN

Symposium und Konzert widmen sich der Zukunft und den Heldinnen der Oper

Opernexperten tauschten sich über die Zukunft ihrer Branche aus. Am Abend besangen unsere NEUE-STIMMEN-Preisträger starke Frauen der Operngeschichte. weiterlesen

Umfrage

Deutschland noch nicht in der algorithmischen Welt angekommen

Ob Partnersuche oder Job-Bewerbung – Algorithmen sind Teil unseres Alltags. Doch nur wenige wissen, wie wirkmächtig sie sind. weiterlesen