Kommunale Finanzen
Kommunale Selbstverwaltung gehört zu den Grundpfeilern unseres Gemeinwesens. Starke Kommunen bedingen stabile Haushalte. Unser Ziel ist die Sicherung der kommunalen Leistungsfähigkeit, die Kommunalfinanzen.
Foto René Geißler

Ansprechpartner

Dr. René Geißler

Project Manager

Telefon: +49(5241)81-81467 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Projektteam

Kommunale Finanzen

Sicherung der finanziellen Handlungsfähigkeit

Die Finanzlage der Kommunen ist seit über zwanzig Jahren problematisch. Die Kassenkredite steigen auf ungeahnte Höhen. Die Unterschiede zwischen den Kommunen nehmen beständig zu. Mangel und Überfluss liegen nah beieinander. Die Ursachen für diese Entwicklungen sind vielfältig, die Folgen oft katastrophal. 

Der Blick zeigt eine Baustelle. Vor und hinter den neuen mehrstöckigen Häusern stehen Kräne. Der Himmel ist blau.

Kommunale Investititionen

Wann ist eine Kommune finanzschwach?

Eine Frage, 23 Antworten. So könnte man das Ergebnis des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes zusammenfassen. Wir haben diese Antworten analysiert. Sie bergen einige Lehren für die kommunalen Finanzen und den Finanzföderalismus selbst. Denn was auf den ersten Blick für Verwirrung sorgt, ist bei näherer Betrachtung durchaus nachvollziehbar.  weiterlesen

Das Bild zeigt einen verlassenen Holzschreibtisch. Davor steht ein Bürostuhl. Der Hintergrund ist sehr dunkel und düster gehalten.

Studie

Vielen Kommunen in NRW drohen gravierende Personal-Engpässe

Innerhalb von zehn Jahren hat sich die Altersstruktur der Mitarbeiter der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen deutlich verschoben. Angesichts dieser demografischen Entwicklung stehen viele Kommunen vor erheblichen Personallücken. Die Arbeitsfähigkeit der Verwaltungen und vielfältige Leistungen für die Bürger sind gefährdet. weiterlesen

Zwei rote Londoner Busse fahren durch dunkle Straßen. Ein großer, heller Blitz schlägt in die umliegenden Häuser ein. Alles ist düster und dunkel.

Kommunen in Europa

Englands Kommunen in der Haushaltskrise

Die Finanzkrise hatte für die englischen Kommunen schwerwiegende und dauerhafte Konsequenzen. Denn in der Folge kürzte die Regierung die Zuweisungen um fast die Hälfte und verlagerte neue Aufgaben auf die Kommunen. Die Finanzkrise diente als Anlass für einen normativ begründeten Umbau zum „schlanken Staat“.  weiterlesen

 

Kommunaler Finanzreport 2017


 
Das Treppenhaus einer maroden Schule mit einem alten Stuhl und Wänden voller abgeblätterter Farbe.

09.08.2017, Kommunaler Finanzreport 2017

Trotz bundesweiter Milliardenüberschüsse: Jede fünfte Kommune in Haushaltskrise

Schulgebäude verwahrlosen, Schwimmbäder werden geschlossen – das ist immer noch Realität in manchen deutschen Kommunen. Obwohl die Steuereinnahmen bundesweit sprudeln, stecken einige Gemeinden weiterhin tief in der Krise und schaffen es nicht, ihre Altschulden abzubauen. Die Schere zwischen reichen und armen Kommunen öffnet sich weiter. weiterlesen

Ein Mann zeigt auf Grafiken, die auf einem Tisch liegen, im Vordergrund erscheinen Tabellen und Grafiken im weißen Schriftzug.

Kommunaler Finanzreport 2017

Auf einen Blick: Trotz bundesweiter Milliardenüberschüsse: Jede fünfte Kommune steckt dauerhaft in der Haushaltskrise

Die Kommunen in Deutschland haben im Jahr 2016 einen Überschuss von 4,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das ist der beste Haushaltsabschluss seit 2008 und das fünfte positive Jahr in Folge. Aber hinter den bundesweit guten Zahlen verbirgt sich ein wachsendes Gefälle. Die Unterschiede in der Wirtschaftskraft nehmen zu. Den schwachen Kommunen gelingt selbst im positiven wirtschaftlichen Umfeld keine wirkliche Trendwende. weiterlesen

Projektnachrichten

alle anzeigen

Kommunale Sozialausgaben

Ein Ausweg aus der Sozialkostenfalle

Die Sozialausgaben sind eine zentrale Ursache der regionalen Haushaltskrisen. Der Bund hat im Koalitionsvertrag Hilfen zugesagt. Es wird Zeit, dies umzusetzen. Die Bertelsmann Stiftung hat einen Vorschlag entwickelt. weiterlesen

Eine historische Insolvenz

Detroit. Die Geschichte eines beispiellosen Niedergangs.

Im Juli 2013 ging eine Nachricht um die Welt: Detroit, die einst stolze und reiche Autostadt, erklärt sich offiziell für bankrott. Ein Novum. weiterlesen

2020 vor Augen

Kommunalaufsicht auf dem Weg in eine neue Dekade

Über zwei Jahre haben wir geforscht, um Licht in ein Mysterium kommunaler Haushaltspolitik zu bringen: Die Kommunalaufsicht. Über 600 Experten aus Aufsicht, Verbänden und Kämmereien haben sich an diesem Projekt beteiligt. Die Ergebnisse sind überraschend. weiterlesen

Das Foto zeigt eine Europakarte mit Pins auf den einzelnen Ländern. Die Pins sind mit einem Faden untereinander verbunden.

Haushaltskrisen

Kommunalaufsicht in den EU-Ländern

In allen europäischen Ländern tragen die Kommunen wichtige öffentliche Leistungen. Die nationalen Regierungen stehen daher überall vor der Herausforderung, die finanzielle Stabilität ihrer Kommunen zu sichern. In Deutschland existiert dafür die Kommunalaufsicht. Welche Systeme in anderen Ländern praktiziert werden bzw. wie diese funktionieren, ist jedoch international vergleichend nicht bekannt. weiterlesen

weitere Projektthemen

alle anzeigen

Kommunalfinanzen

Beiträge in Büchern und Zeitschriften

Neben den eigentlichen Studien und der Reihe „Analysen & Konzepte“ ist das Projekt mit seinen Themen regelmäßig auch in Fachzeitschriften der Wissenschaft und Praxis sowie Sammelbänden präsent. Hier finden Sie eine chronologische Listung unserer Artikel. weiterlesen

LebensWerte Kommune

Analysen und Konzepte

Themen auf den Punkt gebracht

„Analysen und Konzepte“ ist eine Publikationsreihe aus dem Programm LebensWerte Kommune. Im Fokus stehen die drei großen gesellschaftlichen Herausforderungen auf kommunaler Ebene: weiterlesen

Der Blog zum Wegweiser Kommune

Geschichten und Hintergründe

Ein erster Blick gilt immer den Daten - aber hinter den Zahlen und Fakten findet sich oft noch mehr: Geschichten, Erkenntnisse, Erfahrungen – und Menschen. Diese Zusammenhänge möchten wir mehr als bisher entdecken. weiterlesen

Kommunalkongress 2015

Stadt Land Bund – Finanzbasis stärken, Spielräume schaffen

Eine solide Finanzausstattung ist Grundvoraussetzung für kommunale Handlungsfähigkeit. In vielen Kommunen fehlt es jedoch daran. Drückende Schuldenstände und ausufernde Soziallasten führen dazu, dass wichtige Zukunftsinvestitionen gar nicht mehr oder nicht in ausreichendem Maß getätigt werden. weiterlesen

Publikationen

alle anzeigen

Publikation

Kommunaler Finanzreport 2015

Zum dritten Mal in Folge erwirtschafteten die Städte, Gemeinden und Kreise im Jahr 2014 einen Überschuss. 240 Millionen Euro betrug das bundesweite ... weiterlesen

Publikation

Kommunale Sozialausgaben

Die Sozialausgaben sind eine zentrale Ursache der regionalen Haushaltskrisen. Der Bund hat im Koalitionsvertrag Hilfen zugesagt. Es wird Zeit, ... weiterlesen

Publikation

Finanzielle Bürgerbeteiligung

Studie des Kompetenzzentrums Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e. V. an der Universität Leipzig. Bürger und Staat ... weiterlesen

Ähnliche Artikel