© Bertelsmann Stiftung

Neben dem Film und dem Handbuch wurde im Januar 2015 auch die Software als Open Source Software veröffentlicht. Beteiligungswillige Organisationen in ganz Deutschland können auf die Software der Online-Plattform zugreifen und für ihre Anwendung konfigurieren. Damit sind die Voraussetzungen für eine breite Nutzung des BürgerForums, das Präsenzveranstaltungen mit Online-Beteiligung verknüpft, geschaffen.

Dass sich das Format BürgerForum für ganz unterschiedliche Themen ebenso eignet wie für unterschiedliche Ebenen, hat die Praxis gezeigt. Mit den BürgerForen "Soziale Marktwirtschaft" 2008 und "Europa" 2009 wurde das Verfahren auf bundesweiter Ebene erprobt. Das "BürgerForum 2011 – Gesellschaftlicher Zusammenhalt" fand deutschlandweit mit 10.000 Menschen in 25 Städten und Landkreisen statt. Jeweils 400 Bürgerinnen und Bürger arbeiteten zeitgleich an konkreten Ideen, die den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken können.

Praxistaugliche und erprobte Tools

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen hat die Stiftung 2014 gemeinsam mit Projektpartnern das Format weiter optimiert. Die fünf Pilotkommunen Oldenburg, Marburg, Wiehl, Karlruhe und Remseck am Neckar führten jeweils ein BürgerForum zur Lösung regionaler Herausforderungen komplett in Eigenregie durch. Dabei wurde erstmalig die im Auftrag der Bertelsmann Stiftung entwickelte neue Software für die Informations- und Dialogphase zur Online-Beteiligung erprobt.

Auf Basis der Erfahrungen in den fünf Pilotkommunen wurde das Handbuch optimiert und kostenlos zur Verfügung gestellt. Es führt Schritt für Schritt durch die verschiedenen Phasen eines BürgerForums. Konkrete Arbeitsvorlagen und Checklisten erleichtern den Initiatoren die Planung und Durchführung ihres Beteiligungsprozesses.

Die Bertelsmann Stiftung und die Heinz Nixdorf Stiftung hoffen, dass dieses Instrument in Zukunft in vielen Kommunen, Bundesländern oder auch auf Bundesebene Anwendung findet.

Weitere Informationen zum BürgerForum finden Sie unter www.buerger-forum.info und hier