Logo Kinder_Stiften_Zukunft
Das Rad nicht neu erfinden, sondern Gutes noch besser machen. Vernetzung und Kooperationen für Kinder nachhaltig fördern.
Foto Bettina Windau

Ansprechpartnerin

Bettina Windau

Director

Telefon: +49(5241)81-81138 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Kooperationen für Kinder

Kinder.Stiften.Zukunft.

In jeder Stadt gibt es zahlreiche Menschen und Organisationen, die sich für Kinder und für Familien engagieren: mit Zeit, Geld, Ideen und Kontakten. Diese zu unterstützen und zu vernetzen ist Ziel der Kinder.Stiften.Zukunft.-Kongresse.

Im ersten Schritt schaffen wir Transparenz - wer macht was - um auf lokaler oder auch regionaler Ebene einen Überblick zu erhalten. Im zweiten Schritt geht es um vernetztes Arbeiten sei es in der Verwaltung oder im Nonprofitbereich, um im dritten Schritt eine nachhaltige Kooperation für Kinder anzustoßen.

Projektnachrichten

alle anzeigen

Wolfsburg

10 Jahre United Kids Foundations

Vom zweitägigen Kongresses „Kinder.Stiften.Zukunft." ging ein wichtiger Impuls im Kampf gegen Kinderarmut aus. 200 Wissenschaftler und Verantwortliche aus der Region und ganz Deutschland trafen sich im MobileLifeCampus in Wolfsburg zum Gedankenaustausch. Am Ende steht der feste Wille, gemeinsam und eng verzahnt gefundene Lösungsansätze umzusetzen. Der Kongress fand auf Initiative der Volksbank BraWo, ihrer Stiftung und ihrem Kindernetzwerk United Kids Foundations statt. weiterlesen

Fachtag im Oktober

5. Mal München

Viel ist in den vergangenen Jahren in München für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche entwickelt worden. Möglich wurde dies durch die Bereitschaft der unterschiedlichen Akteure im sozialen Bereich, sich vernetzen, zu besprechen und gemeinsam Programme und Konzepte zum Wohle der Kinder auf dem Weg zu bringen.

Kinder.Stiften.Zukunft. München 2015 realisiert am 22. Oktober 2015 zum 5. Mal einen thematischen Fachtag "Kommunikation - Interaktion - Vernetzung".  weiterlesen

Symposium im November

Hochtaunuskreis

Auf Initiative des Hochtaunuskreise, der Bertelsmann Stiftung, und in Kooperation mit der Leberecht Stiftung, der Frankfurter Neuen Presse, der Taunus Sparkasse und der Johanna Kirchner Stiftung fand in Bad Homburg ein Kinder.Stiften.Zukunft Kongress statt.  Ziel des Kongresses war es, ein neues kommunales Netzwerk für Kinder zu schaffen. „Besonders gut finde ich, dass hier keine einmalige Großveranstaltung stattgefunden hat, sondern gemäß unserem Projektmotto die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht und sich aus dem Kongress heraus ein neues Netzwerk für die Kinder im Hochtaunuskreis bildet.“ betont Karl Janssen, Kommunalexperte der Bertelsmann Stiftung.

 

 

 

Fachtag im November

Märkisch Oderland

Nach einem erfolgreichen Fachtag 2012 greift die Steuerungsgruppe den Faden wieder auf. Organisationen und Initiativen für junge  Menschen sollen mit Förderern und Unternehmern zusammen geführt werden, damit in der Region noch mehr Gutes noch besser getan werden kann.

Fachtag am 13.11.2015  im STIC MOL in Strausberg weiterlesen

Das Konzept des Kongresses

Sektorenübergreifende Zusammenarbeit

Die Veranstaltungen bringen leistungsfähige Organisationen und wirksame Initiativen für junge  Menschen mit Förderern zusammen, damit noch mehr Gutes noch besser getan werden kann. weiterlesen

Gutes noch besser machen

Akteure vernetzen und Synergien nutzen

Der Name ist dabei Programm: Junge Menschen sind unsere Zukunft. Das gilt nicht nur die jeden Einzelnen, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes. Wir müssen für alle Kinder Chancengerechtigkeit ermöglichen, ihre Talente stärken und zu entwickeln, unabhängig von sozialer Hintergrund. "Besser früh investieren als spät reparieren" ist zunächst eine menschliche, eine moralische Verpflichtung.  Eine wirtschaftliche Notwendigkeit ist es aber auch. weiterlesen

Individuelle Konzeption

Lernen Sie die Module kennen

Aus den eigenen Erfahrungen haben wir die Kongress-Module ausgewählt, die regionale Transparenz schaffen und Vernetzung anbahnen.   weiterlesen

Gemeinsam wirken

Effizient, flexibel, wirksam

Ob in der Stadt, Region oder im ländlichen Bereich die Wirksamkeit von Kinder.Stiften.Zukunft. ist nachgewiesen weiterlesen

Modellkommunen

Kinder.Stiften.Zukunft.-Kongresse

 

In den letzten Jahren fanden zehn Kongresse bzw. Fachtage  statt - die Modellkommunen haben bewiesen, dass es keinerlei Grenzen gibt seitens der Realisierung , ob Landeshauptstadt oder ländlicher Bereich. weiterlesen

Mediathek


 

Transferpartner

Kinder.Stiften.Zukunft.

Nicht die Durchführung ist wesentlich für eine Kinder.Stiften.Zukunft.-Veranstaltung, sondern die Nachhaltigkeit. In Kommunen wie Wolfsburg, Braunschweig, Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Erlangen oder München, aber auch im ländlichen Bereich von Märkisch-Oderland wurde das Konzept von Kinder.Stiften.Zukunft. bereits angewandt, um Akteure zu vernetzen. weiterlesen

Info-Video

Kinder.Stiften.Zukunft.

Kinder.Stiften.Zukunft. ist ein übertragbares wirksames Veranstaltungsformat, das Akteure aus Initiativen, Stiftungen, Unternehmen und dem kommunalen Bereich zusammenbringt. Diese setzen sich auf der Veranstaltung mit aktuellen Herausforderungen und Fragen rund um die Themen Bildung, Gesundheit, Teilhabe, Elternarbeit und Integration auseinander. weiterlesen