Sommerakademie 2017
Sebastian Pfütze

Wir laden Sie herzlich ein an der diesjährigen Sommerakademie teilzunehmen. Sie findet statt

vom 11. bis 13. Juli 2018 im Kongresshotel Potsdam am Templiner See,
Am Luftschiffhafen 1,
14471 Potsdam,

www.kongresshotel-potsdam.de.


Wir haben ein umfangreiches Tagungsprogramm für Sie vorbereitet, das Impulsvorträge und Workshops miteinander verzahnt.

Folgende Impulsvorträge erwarten Sie:

  • Professor Dr. Roland Roth (Hochschule Magdeburg-Stendal): „Young Citizenship – Kinder und Jugendliche gestalten die Gesellschaft mit“
  • Professor Dr. Benedikt Sturzenhecker (Universität Hamburg): „Demokratiebildung in Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen – Verbindende Prinzipien und Unterschiede“
  • Professorin Dr. Melanie Plößer (Fachhochschule Bielefeld): „Differenz als Herausforderung im Partizipationsalltag von Kindern und Jugendlichen“

Die geplanten Workshops sind vielfältig und bieten Ihnen die Möglichkeit, sowohl spezifische Fragen der Arbeit in Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen zu diskutieren, als auch professionsübergreifend in den Austausch zu gehen oder Methoden aufzufrischen. Für den Kita-Bereich beleuchten wir z.B. den Umgang mit Widerstand bei der Implementierung von Partizipationskonzepten, fragen nach der Rolle von Leitungskräften und der Bedeutung der Demokratiebildung für die Qualitätsentwicklung. Im schulischen Bereich stellen wir Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Demokratiebildung vor und beleuchten verschiedene Praxisansätze. Im Bereich der Jugendarbeit steht im Vordergrund, wie das gesellschaftliche Engagement benachteiligter junger Menschen gefördert werden kann. Wenn Sie Interesse an methodischen Vertiefungen haben, können Sie sich auf anwendungsbezogene Auffrischungskurse zur Moderationstechnik und Visualisierung freuen. Übergreifend fragen wir nach den Anforderungen und Potenzialen der Kooperation von Schule und Kinder- und Jugendarbeit im Ganztag. Insgesamt planen wir zurzeit 15 unterschiedliche Workshops. Ein detailliertes Programm wird Ende April vorliegen.

Die Sommerakademie startet am 11. Juli 2018 um 18:00 Uhr mit dem Vortrag von Prof. Dr. Roland Roth. Danach laden wir zu einem Grillabend in hoffentlich sommerlicher Atmosphäre ein. Wir enden am 13. Juli 2018 ca. 13:30 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagsimbiss. Dazwischen bleibt neben dem fachlichen Austausch viel Zeit, um alte Kontakte zu vertiefen und neue Menschen kennenzulernen.


Anmeldung

Die Registrierung für diese Veranstaltung erfolgt online. Bitte melden Sie sich über folgenden Link an: Zur Anmeldung
Der Code lautet: 2TZUNB

Bitte melden Sie sich bis zum 30. April 2018 an. Erst nach Ablauf dieser Frist können wir Ihnen eine verbindliche Zusage geben.

Wichtiger Hinweis dazu: Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 200 Teilnehmer*innen. Wir werden die Auswahl nicht nur nach dem Eingang der Anmeldung vornehmen können, sondern auch nach Teilnehmergruppen (Kita, Schule, Jugendbereich) quotieren.


Hotelkontingent

Wir haben mit dem Kongresshotel Potsdam am Templiner See ein Kontingent zum Sonderpreis von 90,00 € pro Nacht inkl. Frühstück für Sie ausgehandelt.
Geben Sie bei Ihrer Buchung bitte das Stichwort „Bertelsmann Stiftung“ an.  Sie können hier online buchen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bertelsmann Stiftung keine Reise- und Übernachtungskosten übernimmt.